Zeugen nach möglichem Raubüberfall gesucht

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 346
polizei 27931191 ml maimento 123RF
Am frühen Mittwochmorgen fanden Zeugen auf dem Präsident-Kennedy-Platz einen bewusstlosen Mann. Der Bremer könnte zuvor Opfer eines Raubüberfalls gewesen sein. Die Polizei sucht Zeugen. Der stark alkoholisierte 29-jährige Bremer ist nach eigenen Angaben gegen 05.30 Uhr an der Haltestelle "Herdentor" ausgestiegen. Von dort aus ging er zu Fuß über den "Richtweg" bis zum "Präsident-Kennedy-Platz". Hier fanden Zeugen gegen 06.30 Uhr den am Boden liegenden Mann. Der 29-Jährige wurde mit Kopfverletzungen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat am Mittwochmorgen zwischen 05.30 und 06.30 Uhr in diesem Bereich etwas beobachten können und kann Hinweise dazu geben, was passiert ist. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Polizei

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden