Vandalismus - Sprayer gefasst

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 274

polizei 27931191 ml maimento 123RF

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden Am Hulsberg Hausfassaden und eine Garage mit Schriftzügen besprüht. Ein Tatverdächtiger wurde in Tatortnähe gestellt, sein Komplize flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen. Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete zwei Verdächtige, die Am Hulsberg über einen Zaun auf ein Nachbargrundstück gesprungen waren. Als eine Streife eintraf, flüchtete das Duo.

Die Täter hatten einen Rucksack mit mehreren Spraydosen und Handschuhen zurück gelassen. Eine Hauswand und eine Garage waren mit frischen Graffiti-Tags wie "NB" oder "OFS" besprüht worden. An einer benachbarten Schule stellten die Polizisten ebenfalls diese Schriftzeichen an der Fassade fest. Das Haupt-Tag hatte ein Größe von über fünf Metern. Ein 18-Jähriger konnte von den Einsatzkräften noch in der Nähe gestellt werden. Er hatte entsprechende Farbanhaftungen an den Händen. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen.

Neben dem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung kommen mögliche Regressforderungen auf die Täter zu. Sie richteten einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an.

Die Ermittlungen, auch zu dem flüchtigen Täter, dauern an. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag verdächtige Beobachtungen im Bereich der Straße Am Hulsberg gemacht haben. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362-3888 entgegen.

Die Polizei gibt folgende Empfehlungen, um sich vor Graffiti zu schützen: Licht in Kombination mit Bewegungsmeldern und aufmerksame Nachbarn schützen auch vor Sprayern. Eine begrünte Fassade hält Sprayer fern. Grobe, unebene Oberflächen oder farbenfrohe Wände sind ungünstige Untergründe für Graffiti. Eine umgehende Beseitigung der Farbschmiererei nimmt Sprayern den Reiz, weil sie dann nicht die erhoffte öffentliche Wirkung erzielen. Maler-, Fassaden-, Gebäudereinigungs- und andere Fachfirmen bieten verschiedene Verfahren zum Schutz vor bzw. für die Beseitigung von Farbschmierereien an.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

10.11.2018 Grashoffs

Im Landkreis Verden gab es gestern Abend nur eine Anlaufstelle zum feiern, im Grashoffs in Völkersen fand gestern die HEKTAR PARTY 2018 statt. Auf 2...

Weiterlesen

19.10.2018 DACHTERRASSE…

Zur Eröffnung des Freimarkts findet jedes Jahr ein super tolles Feuerwerk statt und jeder versucht den besten Platz mit dem schönsten Ausblick zu erhaschen. Und einen dieser super schönen Plätze findet...

Weiterlesen

Wohin steuert die Mobil…

Da bahnt sich etwas an im Universum Bremen: Die Bremer Straßenbahn AG, das Mercedes-Benz Werk Bremen, die GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen, die swb AG...

Weiterlesen

Geschlagen, gegen Kopf …

In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde ein 19-Jähriger von einer fünfköpfigen Gruppe am Hillmannplatz ausgeraubt. Im Zuge der Auseinandersetzung schlugen und traten mehrere Männer...

Weiterlesen

01.12.2018 LA VIVA

Samstag Nacht ist einfach die perfekte Zeit, um sich im La Viva zu vergnügen. Auf 3 Areas sorgten die DJs für einen entsprechende ausgelassene Partystimmung...

Weiterlesen

Streit eskaliert in Grö…

In der Nacht zu Mittwoch eskalierte in Bremen-Gröpelingen auf einer Feier ein Streit zwischen einem 19-Jährigen und einer Gruppe junger Männer. Dem Mann wurde dabei...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren