Unibad wird am 8. August wiedereröffnet

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 660

Unibad wird nach den Ferien am 8. August wiedereröffnet

Das Unibad wird wie geplant nach den Sommerferien 2016 seinen Betrieb wieder aufnehmen, genauer: am Montag, dem 8. August. "Die Arbeiten sind im Zeitplan, wir sind guter Dinge, dass bis zum Ferienende alles abgeschlossen sein wird", sagte Sportsenatorin Anja Stahmann. Martina Baden, Geschäftsführerin der Bremer Bäder GmbH, dankte den Badegästen für die notwendige Geduld in den vergangenen Monaten: "Wir freuen uns, dass wir das Unibad endlich wieder zur Verfügung stellen können."

Dr. Martin Mehrtens, Kanzler der Universität Bremen, sagte: "Mit der Eröffnung des Unibades wird eine erfolgreiche Sanierung dieser für Bremen wichtigen Sportstätte durch die Universität abgeschlossen. Nun kann der Sportbetrieb in den Vereinen und im Hochschulsport wieder in der gewohnten Breite angeboten werden." Die Universität ist Eigentümerin der Schwimmhalle und hat die notwendige Ertüchtigung der Lüftungsanlage umgesetzt.

Das Unibad war zum Beginn der Hallenbad-Saison Anfang September 2015 nicht wiedereröffnet worden, weil bei Instandhaltungsarbeiten Mineralfasern und Schimmelpilze in den Lüftungsanlagen gefunden wurden. Raumluftmessungen hatten zwar ergeben, dass die Luft im Bad noch nicht belastet war. Nach einschlägigen Hygiene-Verordnungen durfte das Bad aber ohne grundlegende Ertüchtigung nicht wieder in Betrieb gehen. Auf Wunsch der Sportsenatorin hat der Senat Anfang Oktober die Mittel für Instandhaltung und Ertüchtigung um 700.000 Euro aufgestockt, sodass für diesen Zweck bis zu 1,1 Millionen zur Verfügung standen. 


Bildnachweis: boerdi / photocase.de

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden