Und schon wieder: Tritte gegen Wehrlose

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 753

Und schon wieder: Tritte gegen Wehrlose - Foto: maimento 123RF
Nachdem in der Samstag Nacht schon mehrere schwere Auseinandersetzungen in Bremen für Entsetzen gesorgt hatten, wurde am frühen Sonntagmorgen eine 32 Jahre alte Frau vor Ihrer Haustür im Ostertor überfallen. Der Mann trat auf die Frau ein und floh mit ihrer Handtasche. Die Polizei sucht Zeugen. Die 32-Jährige war gegen kurz nach 6 Uhr morgens auf dem Weg nach Hause. In etwa ab Höhe Sielwall folgte der Unbekannte ihr. Vor ihrer Haustür schubste er sie zu Boden. Der Mann trat mehrmals auf die am Boden liegende ein. Anschließend nahm er ihre Handtasche und flüchtete in Richtung Osterdeich. Die Verletzte kam mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus. Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen dunkelhäutigen Mann halten, etwa 1,70 Meter groß, mit dunkler Kleidung und weißen Nike Schuhen. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

De fofftig Penns se…

Vor genau 15 Jahren haben die drei Kindergartenfreunde aus Bremen-Nord, Malde, Jakob und Torbo, einen 50 Cent-Beat geklaut und mit plattdeutschem Te...

Weiterlesen

Auseinandersetzung …

Am frühen Samstagmorgen gerieten im Steintor zwei Gruppen aneinander, bei der ein 22-Jähriger leicht verletzt wurde. Ein Tatverdächtiger konnte durc...

Weiterlesen

So hat die Polizei …

Hinter der Polizei Bremen liegt eine einsatzreiche Silvesternacht. Insgesamt verlief der Jahreswechsel in Bremen aber weitestgehend friedlich. Zahlr...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren