Überfall durch 5 Jugendliche

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 943

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am gestrigen Abend überfielen fünf junge Leute ein 12-jähriges Kind. Der Junge hatte ihnen auf Verlangen sein Smartphone gezeigt, dass sie ihm im Anschluss entrissen. Der 12-Jährige hatte sich mit ein paar Freunden auf dem Spielplatz an der Schule beim Pulverberg getroffen. Dort sprachen ihn und seine Freunde fünf Jugendliche an. Die Unterhaltung verlief zunächst harmlos.

Doch als der Junge das Gelände verließ, folgten ihm die Fünf. An der Ecke Gerdstraße/Burchardstraße sprachen sie ihn abermals an und fragten nach seinem Handy. Der Junge zeigte es ihnen und steckte es sofort wieder ein. Da hielten ihn die Räuber fest und einer zog ihm das Mobiltelefon aus der Tasche. Danach flüchteten die Täter. In der Zwischenzeit konnte ein vermutlicher Tatverdächtiger durch die Kriminalpolizei identifiziert werden. Es handelt sich um einen 13-jährigen Schüler aus Bremen.

 

Drei der fünfköpfigen Bande wurden folgendermaßen beschrieben: 1. männlich, ca. 160cm groß, schlank, ca. 14 Jahre alt, kurze schwarze Haare, wurde vermutlich "Azaja" genannt 2. männlich, ca. 165cm groß, dick, ca. 17 Jahre alt, mittellange schwarze Haare, bekleidet mit roter Jacke 3. männlich, ca.185cm groß, ca. 16 Jahre alt, bekleidet mit blauer Jeans, dunkelroter Stoffjacke Hinweise zu dem Raubüberfall nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362 3888 entgegen. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei rät in ähnlichen Fällen einem Unbekannten niemals sein Handy zu zeigen und das Gerät immer so mit sich zu führen, dass ein Taschendieb nicht zugreifen kann.

Weitere Verhaltenstipps zum Thema Straßenraub und Handy erhalten Sie im Präventionszentrum der Polizei (Am Wall 195, 28195 Bremen, Tel: 0421/362-19003) oder im Internet auf www.polizei.bremen.de

 

Quelle: Polizei Bremen, Foto: polizei 27931191 ml

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

07.09.2018 Nff

Was für eine Nacht. Wish you were mine hieß es gestern im NFF. Das Team von Wish you were mine verloste in Kooperation mit ihrem neuen...

Weiterlesen

Verlosung: 2x2 Tickets …

Die 90er waren doch was Feines! Das Internet steckte noch in den Kinderschuhen, Autofenster mussten noch per Hand gekurbelt werden, Titanic brach alle Rekorde an...

Weiterlesen

25.08.2018 LA VIVA

Puh, wie lange mussten wir nun warten, dass Werder endlich mit einem Heimspiel in die neuen Saison starten konnte? Ich kann mich kaum noch erinnern. Das Heimspiel...

Weiterlesen

27.07.2018 Open Lake Fe…

Zum zweiten Mal fand gestern das Open Lake Festival in Weertzen bei Zeven statt. Mit einer großen Festivalbühne, echten Palmen, vielen Specials wurde trotz der...

Weiterlesen

10.08.2018 2RAUMCLUB

Heute mal keine FAKE NEWS! Ich war gestern für euch nach gefühlten Stunden im Feierabendverkehr in Bremen im 2raumclub. Aber auch vor dem Club musste...

Weiterlesen

Rechte Parolen am Werde…

Am späten Mittwochabend rief ein 22-Jähriger am Ufer des Werdersees rechte Parolen. Beim Eintreffen der Polizisten verhielt der alkoholisierte Mann sich aggressiv und unkooperativ, so...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!