Türsteher Bremer Disco melden Drogenhändler

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1132

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Türsteher einer Diskothek in Hemelingen meldeten der Polizei in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag einen mutmaßlichen Drogenhändler. Einsatzkräfte nahmen den 25 Jahre alten Bremer vorläufig fest. Sie fanden und beschlagnahmten bei ihm diverse Drogen und 186 verbotene Feuerwerkskörper. Die Mitarbeiter der Lokalität wurden Zeugen eines Drogenverkaufs. Die Männer hielten den Verdächtigen fest und alarmierten die Polizei. Bei seiner Durchsuchung fanden die Ermittler mitgeführte Amphetamine, Ecstasy, Kokain und Cannabis.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft durchsuchten die Polizisten anschließend die Wohnung des 25-Jährigen. Hier beschlagnahmten sie weitere Rauschgifte, knapp 200 so genannte gefährliche Polenböller sowie ein Samurai-Schwert, eine Gaspistole, ein Teleskopschlagstock und andere Waffen.

Die weiteren Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz, das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz dauern an.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Schlagwörter Drogen Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Bremer Bierfest 201…

Ihr mögt Bier? Dann solltet ihr unseren Artikel hier grüntlich durchlesen. Denn auch in diesem Jahr verwandelt sich der Hillmannplatz in Bremen vom ...

Weiterlesen

13.04.2019 UNI NACH…

Zum ersten Mal fand die legendäre UNI NACHT XXL Partyreihe in der ÖVB Arena in Bremen statt. Folgerichtig waren alle sehr gespannt, wie das wohl wir...

Weiterlesen

VR Center eröffnet …

Brille auf, Controller in die Hand und schon ist man in einer anderen Welt: Das VR Center Bremen bietet ab dem 3. Mai 2019 einen Ausflug in die virt...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren