Türkischer Abend in der Konzertreihe "Culture Connects - Kultur verbindet"

Türkischer Abend in der Konzertreihe "Culture Connects - Kultur verbindet"

Im Rahmen des interkulturellen Projekts "Culture Connects" findet am Mittwoch, 1. März 2017, um 19.30 Uhr in der Glocke ein Konzert mit klassischer Musik und türkischer Folklore statt. Künstler aus Istanbul, Bremen und Hannover führen auf eine musikalische Reise durch die türkischen Regionen. Einige Stücke wurden eigens für den Abend komponiert und arrangiert. Dargeboten werden Werke von Fazil Say, Ahmed Adnan Saygun und Zülfü Livaneli. Neben der Musik dürfen die Gäste landestypische Überraschungen erwarten.

Es musizieren Prof. Metin Ülkü von der Mimar Sinan Universität Istanbul (Klavier), Ilgin Ülkü, Hochschule für Künste Bremen (Violine, Komposition), Murat Baboglu, Theater Bremen (Gesang), Berna Atmaca (Gesang), Sinan Demiray (Gitarre), Ali Isciler (Klavier), Sven Seifert (Bass), Caner Dincer (Drums) sowie Studierende der Musikhochschulen Bremen, Hannover und Istanbul.

"Culture Connects" ist eine interdisziplinäre Initiative von Studierenden der HfK Bremen, die sich mit den Bremer Migrationskulturen auseinandersetzt und kulturelle Flüchtlingsarbeit leistet. Studenten stellen in atmosphärischen Konzertabenden Kulturen von nebenan facettenreich vor - von der Landesgeschichte bis zur Kulinarik wird ein nicht alltäglicher Einblick geboten. Damit soll der interkulturelle Austausch gestärkt und ein gegenseitiges Kennenlernen angeregt werden. Mit dem Erlös des Konzerts unterstützt "Culture Connects" sozial-integrative kulturelle Arbeit mit Migranten in Bremen, Angebote für Kinder bis hin zu Senioren, quer durch alle Kulturen.

Es werden 100 Freikarten für soziale Einrichtungen, Initiativen und Flüchtlingsheime bereitgestellt.

Weitere Informationen erteilt Roman Ohem, Culture Connects, Tel.: 015203042092


Foto: meinzahn / 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Neu im Viertel: Honigdachs

Neu im Viertel: Honigda…

Seit dem 13. Januar 2017 gibt es im 1/4 ein neues Restaurant / Bar / Café. Das Ambiente im Honigdachs erinnert an Szene-Gastronomien aus New...

Weiterlesen
Drogen erschnüffelt

Drogen erschnüffelt

Keine Chance hatten zwei Männer, die am Dienstagnachmittag auf ihrer Flucht vor der Polizei ihre Päckchen mit Rauschgift fortwarfen umso Beweismittel zu vernichten. Die Schnüffelnase...

Weiterlesen
James Maslow - How I Like It

James Maslow - How I Li…

Schon im Alter von sechs Jahren beginnt James Maslow in San Diego im Kinderchor zu singen. Seine Begeisterung für die Musik führt ihn auf eine...

Weiterlesen
Fettes Brot mit Radioshow auf Bremen 4

Fettes Brot mit Radiosh…

Das Jahr 2017 fängt ja gut an: Radio Bremen 4 hat ab Januar 2017 eine neue Show im Programm. Jeden Dienstag von 22 bis 23...

Weiterlesen
Durchsuchung wegen Verstoß gegen das Waffengesetz

Durchsuchung wegen Vers…

Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz wurde heute Vormittag eine Wohnung an der Bremer Straße durchsucht. Der Einsatz wurde durch das niedersächsische Spezialeinsatzkommando...

Weiterlesen
Studieren oder Arbeiten mit Kind?

Studieren oder Arbeiten…

Für viele Uni-Angehörige ist ein Studium oder eine Tätigkeit an der Universität nur möglich, wenn eine geeignete Einrichtung vor Ort die Betreuung der Kinder sicherstellen...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung