Teures Balkonposing in Huchting

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 312

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Die Protzerei zweier 17-jähriger Jugendlicher wird sie vermutlich teuer zu stehen kommen. Sie hantierten am gestrigen Abend in Huchting in aller Öffentlichkeit mit einer täuschend echten Attrappe eines Schnellfeuergewehrs. Gestern Abend ging bei der Polizei der Notruf eines besorgten Bürgers ein, der zwei Männer beobachtete, die auf einem Balkon mit einem Schnellfeuergewehr hantierten. Die Bremer  Polizei zog daraufhin ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften zusammen, sperrte zeitweise die Nimweger Straße und leitete den Publikumsverkehr einer Veranstaltung ab.

Das Spezialeinsatzkommando der Bremer Polizei drang in die Wohnung der Verdächtigen ein und fixierte sie dort. Hier stellte sich heraus, dass es sich bei dem Gewehr um eine Softairwaffe handelte. Diese und eine weitere Schreckschusswaffe wurden sichergestellt, um sie waffenrechtlich zu überprüfen. Der Einsatz wird die beiden 17-Jährigen vermutlich teuer zu stehen kommen. Derzeit prüft die Bremer Polizei nicht nur die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens, sondern auch, inwieweit das Duo zur Bezahlung der Einsatzkosten herangezogen werden kann. In vergleichbaren Fällen entstanden bei solchen Einsätzen Kosten in fünfstelliger Höhe, die auch eingefordert wurden. Darüber hinaus gefährdeten die beiden jungen Leute sich selbst, weil sie einen möglichen Schußwaffeneinsatz der einschreitenden Polizistinnen und Polizisten hätten hervorrufen können. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Schlagwörter Huchting Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

11.08.2018 Stubu

Als ich gestern Nacht im Stubu ankam, war es schon extrem voll und die Tanzfläche war am beben. Denn in Bremen war gestern einige los. Viele sind nach dem Bremen Ole noch in...

Weiterlesen

MONO INC. - WELCOME TO …

Letztes Jahr erst brachten MONO INC. das Album „Together Till The End“ auf den Markt und brachen damit sofort all ihre Bandrekorde. Das erfolgreichste Album...

Weiterlesen

27.07.2018 BREMINALE

 Breminale 2018 - Foto: Patrick Nagel (c) szenenight.de Es gab Jahre, da hatte die Breminale echt Pech mit dem Wetter. Petrus schenkte dem kostenlosen Fest an der Weser...

Weiterlesen

28.07.2018 BREMINALE

MOIN Breminale. Kurz bevor der kleine Regenschauer kam bin ich am Samstag auf der Breminale eingetroffen. Ach und Breminale und Regen, Pfützen und verschobene Auftritte? Irgendwie wäre es doch auch...

Weiterlesen

Helfer mit Pfefferspray…

Ein 24 Jahre alter Mann eilte am Dienstagabend im Bremer Steintorviertel einer Frau zu Hilfe, die von einem Angreifer geschlagen wurde. Der Aggressor sprühte dem...

Weiterlesen

Nach Tritte gegen den K…

Quelle: Polizei - Foto: maimento 123RF Einsatzkräfte der Polizei Bremen nahmen am frühen Sonntagmorgen in der Bahnhofsvorstadt einen 21 Jahre alten Mann fest. Er attackierte zuvor...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!