Tankstelle überfallen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 247

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Montagabend überfiel ein bislang noch unbekannter Täter eine Tankstelle in Burgdamm. Er flüchtete vermutlich zu Fuß mit Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen. Der mit Sonnenbrille und Cappy maskierte Mann betrat den Verkaufsraum der Tankstelle an der Stader Landstraße am späten Abend. Er bedrohte sofort eine 36 Jahre alte Mitarbeiterin mit einem Messer, schlug dabei mit einer Faust auf den Tresen und forderte Bargeld. Die Kassiererin öffnete daraufhin die Kasse und übergab dem Räuber mehrere Geldscheine. Anschließend flüchtete er in Richtung Burgdammer Straße.

Der ca. 1,75 Meter große und etwa 20 Jahre alte Räuber war mit einer schwarzen Sonnenbrille, schwarzem Cappy und schwarzer Kapuze maskiert. Er trug eine schwarze Jogginghose, einen schwarzen Kapuzenpullover mit grüner Aufschrift und schwarze Sneaker mit weißer Sohle. Er wurde mit einem Oberlippen- und Kinnbart beschrieben und hatte eine schwarze Tasche dabei.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (0421) 362-3888 zu melden.

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

JOY DENALANE auf Tour

Joy Denalane hat deutschen Soul erfunden und damit deutschen Pop geprägt. Sie hat mit Freundeskreis und Max Herre gearbeitet und ihre ganz eigene Stimme gefunden...

Weiterlesen

Freiheit = Gold

Du willst 'ne direkte Ansprache? Dann hör' dir diesen Song an. „Hey Boy! Freiheit ist Gold für mich!" Nix da mit Monogamie und hoher Moral...

Weiterlesen

Raubdelikte im Steintor

Am frühen Samstagmorgen ereigneten sich im Bremer Steintor zwei Raubüberfälle und am frühen Sonntagmorgen einer auf offener Straße. In allen drei Fällen traten Gruppen von...

Weiterlesen

30.10.2017 Ta Töff

Zum ersten mal hieß es 90er Party meets Schlagernacht feat. K&K Band im Ta Töff  in Bevern. Unterstützt wurde die K & K Band durch...

Weiterlesen

Experimental-Lesung im …

Fantasie und Wissenschaft sind keine Gegensätze, sondern ergänzen sich wunderbar! Bei einer Experimental-Lesung zum Buch „Das Raumschiff der kleinen Forscher“ mit dem Autor Joachim Hecker...

Weiterlesen

Erforschung aktueller P…

Die Forschungsarbeiten am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremen, stoßen regelmäßig auf breites internationales Interesse. Untersucht werden unter anderem die Rolle des Medienwandels...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Login aktuell gestoert. Facebook Anmeldung
Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...