Spannendes Startup aus Bremen: myenso

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 455
2017 12 06 myenso Riesenposter Stadtmusikanten

Mit einem 120m² großen Poster fordert das Bremer Start-up myEnso alle Bremer zur Mitgestaltung an einem neuen Online-Supermarktkonzept auf. Die revolutionäre Idee von myEnso: Der Kunde kann von Anfang an mitbestimmen, welche Lebensmittel angeboten werden. Die beiden Bremer Geschäftsleute Norbert Hegmann (44) und Thorsten Bausch (56) wollen damit den Online-Supermarkt der Zukunft kreieren.

Jetzt werden bis zu 2.000 Bremer Pioniere gesucht, die das neue Konzept auf Herz und Nieren prüfen. Damit das innovative Geschäftsmodell vom Testmarkt Bremen aus auf ganz Deutschland ausgerollt werden kann. So funktioniert es: Bremer können sich ab sofort unter www.myenso.de mit einer kurzen Begründung als Pionier registrieren. Damit gehören sie zu den Ersten, die über Produktund Serviceideen abstimmen dürfen. Für jede Teilnahme an Produkttests und Umfragen erhalten die Pioniere Wertgutscheine. Jeder kann bei myEnso übrigens auch konkrete Vorschläge für Produkte per „Wünsch Dir was“-Button machen. Findet sich eine Mehrheit, wird der Kundenwunsch umgesetzt und das Produkt landet im Sortiment des Supermarktes. Bis dato sind schon mehr als 400 Wünsche bei myEnso eingegangen, vom Algen-Smoothie bis zum Honig aus Hawaii ist alles dabei.

„Endlich eine Plattform, in der es um mich geht. Selbst entscheiden zu können, was ich kaufe, ohne es aufgezwungen zu bekommen“, sagt einer der ersten Pioniere in Bremen. Ein anderer findet: „Teil einer Gemeinschaft zu sein, die die Zukunft für alle verbessert, finde ich spannend“.

Die beiden myEnso-Gründer Hegmann und Bausch gehen sogar noch einen Schritt weiter. Sie wollen ihre treuen Kunden und Mitgestalter auch zu Teilhabern des Unternehmens machen. Norbert Hegmann: „Mit unserem Genossenschaftsmodell kann sich jeder Kunde am Unternehmen beteiligen. Konsequenter könnte man den Kunden nicht zum König machen.“ Schon ab 100 Euro können die Bremer Anteile am Unternehmen erwerben.

Link

http://www.myenso.de 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

27.07.2018 BREMINALE

 Breminale 2018 - Foto: Patrick Nagel (c) szenenight.de Es gab Jahre, da hatte die Breminale echt Pech mit dem Wetter. Petrus schenkte dem kostenlosen Fest an der Weser...

Weiterlesen

Wunschkonzert von Stere…

Ich gestehe, diese ganzen Casting Formate hängen mir wirklich zum Hals raus und ehrlich gesagt begann alles mit der Staffel DSDS und den Protagonisten Pietro und...

Weiterlesen

21.07.2018 ALADIN Ü30

21.07.2018 ALADIN Ü30 Gestern hat es mich wieder in die Aladin Music-Hall verschlagen. Die Ü30 Partys im Aladin in Bremen/Hemelingen sind einfach berüchtigt. Hoher Flirtfaktor, mega Laser Anlage und Bremens wohl fetteste Sound Anlage machen einfach eine richtig...

Weiterlesen

01.09.2018 Wir wollen M…

Gestern Abend war Ausnahmezustand in Bremervörde, den die Discothek Haase holte Mia Julia, Ikke Hüftgold, Isi Glück und Rick Arena zur großen Mallorca Party nach...

Weiterlesen

FERDINANDS FELD 2018 - …

Guuuuten Morgen liebe Fluggäste. Nach einem kleinen Zwischenstopp in meinem Bett geht es jetzt wieder los. Der zweite von drei Teilen Fotos vom Ferdinands Feld Festival geht...

Weiterlesen

15.09.2018 LA VIVA

Na schon wieder fit? Was war das denn bitte für eine Nacht im La Viva gestern....der Hammer....Mit reichlich geiler Mucke und den besten Feierschweinen aus...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!