Shisha-Bar vorläufig geschlossen

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 918

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am Freitag gegen 4 Uhr kam es in einer Shisha-Bar in der Bremer Innenstadt zu einem Feuerwehreinsatz. Fünf Personen wurden vorsorglich mit Verdacht auf eine Kohlenmonoxidvergiftung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Durch Zufall wurden die Polizisten auf die Shisha-Bar aufmerksam. Im rückwärtigen Bereich der Bar fiel ihnen eine offene Ofentür eines Kohleofens auf. Zudem wies das Abluftrohr größere Risse auf. Ein durch den Kollegen mitgeführter Kohlenstoffmonoxid (CO) -Warner schlug sofort Alarm und zeigte einen erhöhten CO-Wert an.

Da dies zu einer erheblichen Gesundheitsgefährdung führen kann, wurde umgehend die Feuerwehr alarmiert. Anwesende Gäste klagten bereits über Kopfschmerzen und zunehmendes Herzrasen. Sie wurden durch Rettungskräfte in Krankenhäuser verbracht. Nach Lüften der Räumlichkeiten normalisierten sich die Werte. Gegen den Betreiber wurde ein vorläufiges Betriebsverbot der Bar ausgesprochen. Das Gewerbeaufsichtsamt wurde eingeschaltet.

Die Polizei informiert: Kohlenmonoxid ist ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas, das mit den menschlichen Sinnen nicht wahrnehmbar ist. Es entsteht bei einer unvollständigen Verbrennung kohlenstoffhaltiger Substanzen, z.B. Gas, Öl, Holz oder Kohle, was durch Sauerstoffmangel oder technische Defekte an den Heizungsanlagen, Öfen oder Abgasrohren verursacht werden kann. Hohe Konzentrationen können innerhalb weniger Sekunden zum Tod führen, bereits geringe Mengen können lebensgefährlich werden. Symptome zeigen sich bereits durch leichte Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Müdigkeit. Sollten Sie diese Symptome bei sich wahrnehmen, suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf.


Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

06.10.2018 Stubu

06.10.2018 Stubu war der reinste Wahnsinn. Auf allen drei Bereichen haben wir in der vergangenen Nacht mit euch gefeiert und die Nacht zum Tag gemacht...

Weiterlesen

29.09.2018 Ta Töff

Was war das bitte gestern für eine tolle Nacht in Bevern, wo das Ta Töff sein 42. Firmenjubiläum feierte. In allen Bereichen war eine Mega...

Weiterlesen

22.08.2019 STUBU

Kann man ruhig mal machen...Stubu Samstag-Nacht ist immer eine Guten Wahl für jeden das sich in angenehmer Atmosphäre den eine oder anderen Drink gönnen möchte...

Weiterlesen

Erfolgreicher Schlag ge…

Wegen des Vorwurfes des banden- und gewerbsmäßigen Betruges erfolgten am heutigen Tage in den frühen Morgenstunden, unter Beteiligung von mehr als 350 Beamten der Polizeibehörden...

Weiterlesen

29.09.2018 STUBU

So eine Nacht darf sich gerne Wiederholen….Das Stubu hatte geladen und das nicht nur weil Wochenende war, sondern auch weil Dasch and Duke ihr erstes...

Weiterlesen

31.08.2018 LA VIVA

Das La Viva hatte geladen und gefühlt halb Bremen und um zu hat sich diese Einladung nicht entgehen lassen. Bei fetten Sounds und cool Drinks...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren