Seminar zur Selbstbehauptung – noch freie Plätze

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 436

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Viele bedrohliche Situationen lassen sich verbal oder durch Veränderungen unserer Gewohnheiten einfacher und gewaltfrei lösen. Hier zählt das „gewusst wie“. In einem Seminar der Polizei Bremen „Selbstbehauptung - gewusst wie!“ werden verschiedene Situationen durchgespielt und besprochen.

In diesem Seminar geht es nicht darum, einen Angreifer per „Schulterwurf“ zu Boden zu bringen. Solche Techniken verlangen viel Übung und Zeit. In erster Linie sollen Gefahren möglichst vorher erkannt oder mit anderen Mitteln gebannt werden. Der Teilnehmer kann selbst entscheiden, ob er aktiv mitmachen möchte oder sich das Ganze nur anschaut.

Das nächste Seminar findet schon am 13.10.2016, 18.00 Uhr, Justizzentrum Bremen, Am Wall 198, 28195 Bremen statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0421-362/19003 (Montag bis Dienstag zwischen 9 und 15 Uhr, Donnerstag von 9 bis 18 Uhr), oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Mitmachen können alle Interessierten ab 14 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.


Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Und wenn ich träum

Mit einem Knalleffekt und voller Power fängt das musikalische Jahr 2017 für VANESSA MAI an. Wie schon im vergangenen Jahr saß auch bei der ersten...

Weiterlesen

LOTTE - Querfeldein To…

Sie ist eine der spannendsten Neuentdeckungen dieses Jahres. LOTTE stieg mit ihrer ersten Single „Auf beiden Beinen“ direkt in die iTunes Top 30 ein und...

Weiterlesen

Maggie Lindemann ist me…

Um den heißen Brei reden? Nicht ihr Ding! Maggie Lindemann ist eine Freundin der klaren Worte: "You see me holding up my middle finger to...

Weiterlesen

Stadtbibliothek Bremen …

Die Stadtbibliothek Bremen ist auch in diesem Jahr wieder auf der Breminale vertreten und ermöglicht Einblicke in überraschende Alltagswelten: Speed dates, Gespräche mit lebendigen Büchern...

Weiterlesen

24.06.2017 Meyers Tanzp…

Trotz des Hurricane Festivals in Scheeßel wurde am Samstag Abend im Meyers Tanzpalast in Wehldorf gefeiert, es fand die 1 Euro Night statt. Gefeiert wurde...

Weiterlesen

01.07.2017 Keiler Festi…

Auf dem Veranstaltungsgelände in Zeven fand gestern nach dem Mega Erfolg im letzten Jahr das 2. Keiler Festival statt. Es war eine Mega Veranstaltung, mit...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017