Schwarzfahrer verletzt Bundespolizist

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 323

photocase76777d6e8b8m1 b901a

Ein 19-jähriger Schwarzfahrer hat im Bremer Hauptbahnhof  bei seinem Fluchtversuch aus einem Zug einen 37-jährigen Bundespolizisten verletzt. Der Afghane war zunächst im Metronom 82021 aus Hamburg ohne Fahrausweis aufgefallen. Als zwei Bundespolizisten noch im Zug seine Personalien feststellen wollten, versuchte er zu fliehen und die Beamten wegzustoßen. Vor dem Anlegen der Handfesseln trat er heftig um sich und fügte einem Bundespolizisten eine Verletzung am Schienbein zu. Der Beamte ist zurzeit nicht dienstfähig.

Auf dem Weg zur Wache wehrte sich der 19-Jährige weiter und versuchte sich fallenzulassen. Wegen einer Verletzung an seiner Nase wurde er von einem Sanitäter untersucht. Es war keine ärztliche Behandlung erforderlich. Der junge Mann erhielt Strafanzeigen wegen Erschleichens von Leistungen und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Anschließend wurde er entlassen.

Quelle: Bundespolizei Foto: *bonsai* / photocase.com

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

21.09.2018 5ELEMENTS

Was für eine Nacht im 5Elements.....der Hammer....DJ AROW (Offizieller DJ von KOLLEGAH & FARID BANG) war gestern Live im 5Elements. Der Banger Musik DJ gehört zu...

Weiterlesen

Qualifikationstermine f…

Wer träumt nicht davon mal auf der Sixdays Bahn selbst lang zu düsen? Jane Drage und Mathias John haben es vorgemacht: Mit Bestzeiten von 11,344...

Weiterlesen

dodenhof und ENERGY Bre…

dodenhof und ENERGY Bremen holen die Stars in den Norden! Namika, Tom Gregory, Michael Schulte und die Finalisten vom dodenhof DJ-Contest kommen nach Posthausen und...

Weiterlesen

08.09.2018 Ta Töff

Zum Start der Winter Saison wurde gestern Abend wieder 4 Areas im Ta Töff in Bevern (bei Bremervörde) gefeiert, alles zum Motto „Geiz ist Geil...

Weiterlesen

25.08.2018 LA VIVA

Puh, wie lange mussten wir nun warten, dass Werder endlich mit einem Heimspiel in die neuen Saison starten konnte? Ich kann mich kaum noch erinnern. Das Heimspiel...

Weiterlesen

21.09.2018 BREMEN NEXT …

21.09.2018! Eine Nacht, Sieben Clubs. Das ist in 4 Worten das was gestern Abend in Bremen geschehen ist. Aber wir wären ja nicht wir, wenn wir euch davon nicht...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren