SCHNOORFEST

Bremer Schnoor bei Nacht

Das Bremer Geschichtenhaus im Schnoor gibt es nun bereits seit 10 Jahren, Grund genug dieses Jubiläum ausgiebig mit einem programmreichen Fest zu feiern. Das Bremer Schnoor Viertel wird das zu eine große Bühne verwandelt und Besicher können sich von von verschiedenen Darbietungen in die Vergangenheit versetzen lassen. Seit 2006 hat das Bremer Geschichtenhaus einen festen Platz auf dem bremischen Touristikmarkt. Um dies zu feiern wird Bremens ältester Stadtteil am 21. Mai von einem bunten Spektakel belebt. Um 13 Uhr wird das Fest mit Grußworten des Bürgermeisters und der Jobcenter Chefin Frau Susanne Ahlers eröffnet. Neben kleinen schauspielerischen Darbietungen des Geschichtenhaus-Ensembles gibt es mittelalterliche Handwerkskunst. Auch musikalisch gibt es einiges zu entdecken: Von traditionellem Choräleblasen der Bremer Turmbläser über barocke Straßenmusik bis hin zu Oldies und Charts ist für jeden etwas dabei. Außerdem gibt es eine große Kunstaktion, Segwayfahren und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. An acht Auftrittsorten im Schnoor gibt es ein 5-stündiges Dauerprogramm. 

Am Abend findet dann noch die Schnoor Club Party im Schnoor Eleven statt. Alle Infos zur Party findet ihr in unserem Partykalender.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden