Qualifikationstermine für das Jedermannrennen 2019

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 270

Qualifikationstermine für das Jedermannrennen 2019

Wer träumt nicht davon mal auf der Sixdays Bahn selbst lang zu düsen? Jane Drage und Mathias John haben es vorgemacht: Mit Bestzeiten von 11,344 Sekunden und 09,852 Sekunden haben sie im Vorjahr den Jedermannwettbewerb im Rahmen der SIXDAYS BREMEN gewonnen. Vom 10. bis 15. Januar 2019 wird das 166,6 Meter lange, extrem steile Rennoval erneut für Jedermänner und -frauen freigegeben. Im Rahmen des 55. Bremer Sechstagerennens kämpfen sie vor großem Publikum um den Sieg bei „DEIN RENNEN powered by owayo“.

Doch vor dem Finale steht die Qualifikation. Daher bieten die Koordinatoren für das Jedermannrennen, SIXDAYS-Botschafter Bernd Rennies und der ehemalige Radsportprofi Hans-Peter Jakst, vorab zwei Trainings an: am Sonntag, 14. Oktober, in Köln und am Sonntag, 4. November, in Kaarst-Büttgen. Für Kurzentschlossene gibt es eine letzte Qualifikationsmöglichkeit im Rahmen der SIXDAYS am Freitag, 11. Januar 2019. „Die Gewinner der einzelnen Trainings sind automatisch für DEIN RENNEN gesetzt, die weiteren Startplätze werden entsprechend der Bestzeiten vergeben“, erklärt Rennies. In zwei Halbfinals am Freitag und Samstag, 11. und 12. Januar, starten die je zwölf Teilnehmer erstmals vor großem Publikum. Die Siegerinnen und Sieger der beiden Rennen sowie die jeweils vier zeitschnellsten Fahrerinnen und Fahrer bestreiten am Montagabend, 14. Januar, das Finale von DEIN RENNEN.

„Ausgetragen wird der Wettbewerb als Zeitfahren mit fliegendem Start. Das heißt, die Starterinnen und Starter bekommen zwei Runden Gelegenheit, um auf annähernde Maximalgeschwindigkeit zu beschleunigen. In der dritten Runde wird die Zeit gemessen“, erklärt Erik Weispfennig, Sportlicher Leiter der SIXDAYS BREMEN, den Wettbewerb. Für Hobbyradsportler bietet das Jedermannrennen die einmalige Gelegenheit, unter professionellen Bedingungen auf der besonderen Bahn zu starten. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft und mit dem eigenen oder einem Leihrad möglich. Wichtig ist, dass dieses dem UCI-Reglement entspricht. Alles Weitere zu den Teilnahmebedingungen finden Interessierte unter www.sixdaysbremen.de/sport/dein-rennen.

Die 55. SIXDAYS BREMEN finden von Donnerstag bis Dienstag, 10. bis 15. Januar 2019, in der ÖVB-Arena sowie in den Hallen 2, 3, 4 und 4.1 statt. Preis pro Einzelticket: Donnerstag und Dienstag 16,80 Euro, Freitag und Samstag 25,80 Euro, Sonntag 19,80 Euro, Montag 29,80 Euro. Am Samstag ist der Eintritt am Kindernachmittag frei. Sonntags ist das „4-Freunde-Sonntags-Ticket“ für 29,80 Euro erhältlich.

Mehr Informationen: www.sixdaysbremen.de

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

03.11.2018 HALLE 7 FINA…

Leute wie die Zeit vergeht? Wahnsinn schon ist der Freimarkt wieder vorbei und damit auch der Ausnahme Zustand in der Halle 7 - Und was...

Weiterlesen

VERKAUFSOFFENER SONNTAG…

Auch in diesem Jahr findet Anfang November das Erzählfestival "Feuerspuren" in Gröpelingen statt - Grund genug auch für die Waterfront einen verkaufsoffenen Sonntag von 13-18...

Weiterlesen

13.10.2018 Ta Töff

Trotz der sehr warmen Temperaturen im Oktober, wurde auch gestern wieder im Ta Töff in Bevern zum Motto „Geiz ist Geil Party“ wieder auf 4...

Weiterlesen

Kokainfund bei Verkehrs…

Am Mittwoch führten Polizisten in Kattenturm eine Verkehrskontrolle durch. Bei einem 25 Jahre alten Fahrer fanden die Beamten mit Unterstützung des Zolls diverse Zigarettenstangen sowie...

Weiterlesen

Kein Glück mit illegale…

Am späten Dienstagnachmittag wurden von der Polizei Bremen Durchsuchungsbeschlüsse wegen Verdachts des illegalen Glückspiels in zwei Lokalen im Stadtteil Neustadt vollstreckt. Dabei konnte umfangreiches Beweismaterial...

Weiterlesen

26.10.2018 BAYERNZELT

Ein Besuch im Bayernzelt auf dem 983. Bremer Freimarkt ist grundsätzlich ein Besuch wert. Auch am 26.10.2018 war es mal wie bis unter die Zeltdecke voll...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren