Prügelei vor Polizeiwache

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 395
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Gestern in den Nachmittagsstunden gerieten eine Gruppe sieben von Männern und Jugendlichen im Alter von 15 bis 42 Jahren in der Straßenbahn Linie 4 aneinander. Beim Streit ging es wohl um Sitzplätze in der Bahn. Hierbei gerieten zwei bereits in der Bahn sitzende Fahrgäste und drei zugestiegene Jugendliche in eine heftigen Streit. Zunächst wurde dieser verbal ausgetragen. Etwas robuster ging es dann weiter, nachdem die beiden Gruppen an der Haltestelle Kattenturm-Mitte ausgestiegen sind. Dabei kamen dann Steine und Pfefferspray zum Einsatz. Höhepunkt dieser Auseinandersetzung war dann die "Showeinlage" direkt vor dem Fenster der Polizeiwache in der Gorsemannstraße. Als ein Polizist das Fenster öffnete, drang Reizgas in die Wache. Weitere Einsatzkräfte konnten die Schläger nach einer kurzen Fahndung stellen. Sie hatten nur geringe Blessuren. Die Polizisten am Revier erlitten leichte Augen- und Atemwegsreizungen.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A