PROJEKT LUISA

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 2157

LuisaHintergrund

Seit Herbst 2016 wird in mehreren Städten Deutschlands das ursprünglich aus England stammende Projekt Luisa eingeführt. Dieses wurde vom Frauennotruf Münster adaptiert und nach Deutschland geholt und breitet sich nun aus. Die Aktion wendet sich an weibliche Kneipen- und Clubbesucherinnen, die während ihres Besuches dort in eine bedrängende Situation geraten. Die Frauen können sich mit Hilfe des Codes: „Ist Luisa da?“ an das informierte Personal der Gaststätte wenden und so Hilfe aus der Situation erhalten. Die MitarbeiterInnen können der Frau, je nach deren Bedürfnis, einen sicheren Platz anbieten, ein Taxi rufen und sie hinausbegleiten und/oder gegebenenfalls die Polizei rufen.

Dieses Projekt wird nun in Bremen eingeführt und versucht es in möglichst vielen teilnehmenden Betrieben zu etablieren. Es soll sichtbar werden: Hier ist kein Platz für sexualisierte Grenzverletzungen. Auf Wunsch der GaststättenbetreiberInnen gibt es für das Personal kurze Schulungen. Für alle interessierten Betriebe werden Hinweis-Plakate für die Damentoiletten ausgehändigt und ein Blatt mit Kurzinformationen für das Personal herausgegeben.

Die Polizei ist ebenfalls über das Projekt informiert. Wenn ihr mehr zum Projekt erfahren wollt, könnt ihr euch auf der Webseite https://www.notrufbremen.de/ informieren.

Wenn ihr Interesse an einer Schulung über „Luisa“ für euer Personal habt, könnt ihr hier mit dem Projekt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aufnehmen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.10.2018 FREIMARKT

Was für ein Wochenende auf dem 983. Freimarkt in Bremen auf der Bürgerweide. Nicht nur an den zahlreiche Fressbudenwurde für das Leibliche Wohl gesorgt, sondern bei Temperaturen um ca.8...

Weiterlesen

03.11.2018 HALLE 7 FINA…

Leute wie die Zeit vergeht? Wahnsinn schon ist der Freimarkt wieder vorbei und damit auch der Ausnahme Zustand in der Halle 7 - Und was...

Weiterlesen

03.11.2018 BAYERN FESTH…

Achne was war das schön mit euch gestern in der der Bayer Festhalle auf dem 983. Bremer Freimarkt. Bereits um 20 Uhr war das Zelt so...

Weiterlesen

Verstärkung auf dem Bat…

Sieben neue Bands sind für das Reload Festival 2019 bestätigt, das Ende August im niedersächsischen Sulingen stattfindet. Darunter sinddie Heavy Metal-Größen Sabaton, die immer wieder...

Weiterlesen

05.10.2018 La Viva

Die Stundentennacht im La Viva! Und was gibt es schönes, als im La Viva den Sieg unseres ruhmreichen SVW und natürlich den Beginn des Wochenendes...

Weiterlesen

22-Jähriger durch Messe…

Ein 22 Jahre alter Mann wurde in der Nacht von Freitag auf Sonnabend in einer Straßenbahn in der Östlichen Vorstadt durch Messerstiche verletzt. Die Polizei...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren