Polizisten fassen Gaststätteneinbrecher

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 358

polizei 27931191 ml maimento 123RFQuelle: Polizei Bremen Foto: maimento 123RF

Das gute Gedächtnis zweier Streifenpolizisten wurde einem 31-jährigen Gaststätteneinbrecher zum Verhängnis. Ein paar Tage zuvor brach er gemeinsam mit einem noch unbekannten Komplizen in zwei Gaststätten an der Schlachte ein. 

Die beiden der Tat verdächtigen Männer drangen am 13.7. und am 15.7. in zwei Lokale an der Schlachte ein. Sie erbeuteten dabei unter anderem diverse Flaschen Alkoholika. Von ihrem Beutezug gab es allerdings Videoaufnahmen, die die Einsatzkräfte einsehen konnten. 

Während einer Streife am Dienstagmittag erkannten dieselben Polizisten den tatverdächtigen Einbrecher auf Grund des Videos in der Innenstadt wieder und nahmen ihn vorläufig fest. Den Ermittlern gegenüber legte er ein Geständnis ab. 

Die Ermittlungen dauern an.

Schlagwörter Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Kulturförderung dur…

Ab sofort können Studierende, ASten und studentische Zusammenschlüsse beim Studierendenwerk Bremen Anträge auf die finanzielle Förderung von Kulturp...

Weiterlesen

12.01.2019 Stubu

Als ich aus der ÖVB-Arena kam standen immer noch viele Leute vorm Stubu in der Schlange. Was für eine Party vergangenen Nacht im Stubu an der Bremer...

Weiterlesen

22.12.2018 Stubu

Letztes Wochenende vor Weihnachten. Was gibt es also schöneres, als vor den anstehenden Tagen der Ruhe und Besinnung nochmal so richtig die Sau raus...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren