Polizei verhindert mögliches Autorennen

40567999 ml auto880

In der Nacht von Samstag auf Sonntag stoppte die Polizei ein offensichtlich kurz bevorstehendes Autorennen in einem Gewerbegebiet rund um die Hüttenstraße. Es wurden circa 50 Fahrzeuge angetroffen. Mehrere Zeugen meldeten sich am späten Samstagabend bei der Polizei und berichteten, dass sich eine größere Gruppe von Fahrzeugen gesammelt habe und es möglicherweise gleich zu einem 'Rennen' kommen könnte.

Die Einsatzkräfte der Verkehrsbereitschaft rückten mit mehreren Wagen an, sperrten die Abfahrtswege aus dem Gewerbegebiet und richteten eine Kontrollstelle ein.

Es wurden rund 50 Fahrzeugkontrollen durchgeführt und die Personalien der Autofahrer festgestellt. Die Polizisten ahndeten einige Ordnungswidrigkeiten und sprachen mündliche Platzverweise aus.

Die Angetroffenen verhielten sich kooperativ.


Quelle: Polizei Bremen - Foto: ambrozinio / 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Autorennen Polizei Bremen

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren