Polizei schreitet vor Landgericht ein

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 663

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am Mittwochnachmittag kam es in der Pause einer Gerichtsverhandlung vor dem Landgericht Bremen zwischen Familienmitgliedern der beteiligten Prozessparteien zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Einsatzkräfte der Polizei schritten sofort ein und brachten die Lage somit schnell unter Kontrolle. Die zum Gerichtsschutz eingesetzten Polizisten schritten ein und konnten weitere Tathandlungen unterbinden. Eine Person hatte durch Schläge mit Fäusten Verletzungen erlitten. Ein eingesetzter Polizeibeamter wurde ebenfalls leicht verletzt. Er konnte aber weiter im Dienst bleiben. Eine Prozessbeteiligte, die nicht direkt an den Auseinandersetzungen beteiligt war, erlitt einen Schwächeanfall und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Gerichtsverhandlung wurde nicht fortgesetzt. Entsprechende Ermittlungsverfahren gegen fünf Tatverdächtige wurden eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

14.06.2019 La Viva

Das La Viva hat einen neuen Sponsor für die Studentennacht: Ab sofort gibt es jeden Freitag für alle Frühaufsteher bis 0:00 Uhr den Moscow Mule for ...

Weiterlesen

01.06.2019 Uni Nach…

Wer auch immer gestern die Uni Nacht XXL Summer Open Air am Unisee organisiert hat, muss eine absolut topp Verbindung zu Petrus haben… Tagsüber fast...

Weiterlesen

26.04.2019 Avenue

Gestern stand die Trap Hell-Party im Avenue auf dem Programm. Neben DJ Evans und DJ M.O.P. mit dem Besten aus Trap, Hip Hop & Urban hatte das Av...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren