Polizei nimmt Gewalttäter im Viertel fest

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 670
Polizei nimmt Gewalttäter im Viertel festIn der Nacht zu Sonntag eskalierte im Bremer Steintorviertel ein Streit zwischen einem Kunden und einer Prostituierten. Der 30 Jahre alte Mann schlug dabei mehrmals auf die 20-Jährige ein. Er konnte auf der Flucht von Einsatzkräften festgenommen werden. Die Beteiligten gerieten vor einer Modellwohnung in der Helenenstraße zunächst in einen verbalen Streit.

Der 30-Jährige schubste die Frau daraufhin in ihre Wohnung, traktierte sie mit Fäusten und trat im weiteren Verlauf auf die am Boden liegende 20-Jährige ein. Anschließend rannte der Angreifer aus der Helenenstraße. Einsatzkräfte, die seit Wochen verstärkt im Viertel präsent sind, entdeckten den Flüchtenden und nahmen die Verfolgung auf. Der 30 Jahre alte Mann konnte in der Römerstraße gestellt und vorläufig festgenommen werden. Die Frau wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF
Schlagwörter Bremen Viertel Polizei

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

So hat die Polizei …

Hinter der Polizei Bremen liegt eine einsatzreiche Silvesternacht. Insgesamt verlief der Jahreswechsel in Bremen aber weitestgehend friedlich. Zahlr...

Weiterlesen

09.02.2019 LA VIVA …

Wochenenden im La Viva, ob Freitag oder Samstag, hier wird gefeiert bis in die frühen Morgenstunden. Unfassbar und wunderbar, einfach feiern mit Lei...

Weiterlesen

28.12.2018 2Raumclu…

C'est la vie ging gestern bereits schon in die 3. Runde. Die Party der Superlative rift euch das letzte mal in diesem Jahr auf, es nochmal richtig kra...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren