Polizei ermittelt nach Sachbeschädigungen

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 426

polizei 27931191 ml maimento 123RF

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in der Bremer Neustadt ein Auto und die Fensterscheiben von zwei AfD Politikern beschädigt. Verletzt wurde niemand. Unbekannte schlugen Fahrzeugfenster ein und zerstachen die Reifen eines 27 Jahre alten Mannes. Anschließend besprühten sie das Auto mit silberfarbenem Sprühlack. Der Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Ebenfalls in der Nacht zu Montag warfen unbekannte Täter Steine durch die Küchen- und Badezimmerfenster einer 55-jährigen Politikerin. Hier entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Die Polizei hat erste Beweismittel gesichert, der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.10.2018 FREIMARKT

Was für ein Wochenende auf dem 983. Freimarkt in Bremen auf der Bürgerweide. Nicht nur an den zahlreiche Fressbudenwurde für das Leibliche Wohl gesorgt, sondern bei Temperaturen um ca.8...

Weiterlesen

03.11.2018 HALLE 7 FINA…

Leute wie die Zeit vergeht? Wahnsinn schon ist der Freimarkt wieder vorbei und damit auch der Ausnahme Zustand in der Halle 7 - Und was...

Weiterlesen

03.11.2018 BAYERN FESTH…

Achne was war das schön mit euch gestern in der der Bayer Festhalle auf dem 983. Bremer Freimarkt. Bereits um 20 Uhr war das Zelt so...

Weiterlesen

Verstärkung auf dem Bat…

Sieben neue Bands sind für das Reload Festival 2019 bestätigt, das Ende August im niedersächsischen Sulingen stattfindet. Darunter sinddie Heavy Metal-Größen Sabaton, die immer wieder...

Weiterlesen

05.10.2018 La Viva

Die Stundentennacht im La Viva! Und was gibt es schönes, als im La Viva den Sieg unseres ruhmreichen SVW und natürlich den Beginn des Wochenendes...

Weiterlesen

22-Jähriger durch Messe…

Ein 22 Jahre alter Mann wurde in der Nacht von Freitag auf Sonnabend in einer Straßenbahn in der Östlichen Vorstadt durch Messerstiche verletzt. Die Polizei...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren