Polizei Bremen beschlagnahmt 40 Kilo Drogen

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 839

pol hb nr 0157 polizei bremen beschlagnahmt 40 kilo drogen

Einsatzkräfte der Bremer Polizei beschlagnahmten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Neustadt mehr als 40 Kilogramm Marihuana. Ein Anrufer meldete der Polizei verdächtige Personen im Treppenhaus einer ehemaligen Shisha-Bar in der Pappelstraße. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich die Verdächtigen bereits entfernt, aber offensichtlich etwas vergessen. Die Ermittler fanden und beschlagnahmten im Flur drei große Säcke Marihuana. Der Marktwert wurde auf mehr als eine viertel Million Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Die Polizei fragt: Wer hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Bereich Pappelstraße / Oderstraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 3623888 entgegen.

Schlagwörter Drogen Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Tritte gegen den Ko…

Am Donnerstagabend schlugen und traten drei Männer nach einer Feier in Hemelingen auf einen 28 Jahre alten Bremer ein. Als Zeugen das Trio verfolgte...

Weiterlesen

28.06.2019 La Viva

Gestern stand standartmäßig die La Viva Studentennacht auf dem Programm. Doch für einige Stammgäste hieß es gestern: Abschied nehmen. Das Studienjah...

Weiterlesen

25.05.2019 Chilli F…

Scharf, schärfer, Chilli-Festival Weyhe. Geht schon mal ausreichend Brot und Milch kaufen. Heute und Morgen heißt es wieder, na wer traut sich. Ob Chi...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren