Ocean's fourteen?

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 882

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Unbekannte Einbrecher versuchten in der Nacht zu Montag in der Innenstadt ein Casino auszuräumen. Hierbei nutzten sie die Bremer Unterwelt. Die Diebe brachen im Parkhaus Hillmannplatz zwei Stahltüren auf und erreichten so die unterirdischen Katakomben der Gebäude. Nachdem sie weitere Hindernisse und Türen einer benachbarten Diskothek überwanden, gelangten sie in die Räumlichkeiten des Spielcasinos.

Die Einbrecher brachen einen Geldwechselautomaten auf und bauten einen Tresor aus. Diesen schleppten sie bis zum Parkhaus und legten ihn in eine Schubkarre zum weiteren Transport. Als die Alarmanlage des Casinos anschlug, flüchteten die Unbekannten ohne Tresor in die Dunkelheit der Nacht.

Die Polizei fragt: Wer hat gegen 3 Uhr in der Hillmannstraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 entgegen.

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

18-Jähriger durch M…

In der Nacht zu Sonntag verletzte ein bislang noch unbekannter Täter einen 18-Jährigen mit einem Messer. Er musste in einem Krankenhaus behandelt we...

Weiterlesen

02.03.2019 GTP - Wo…

Wir sind heute wieder in Völkersen unterwegs und besuchen für Euch das Wonderland Electronic Festival im GTP. Als wir kurz nach Mitternacht an der Lo...

Weiterlesen

02.02.2019 Discothe…

Die Betreiber der Discothek Haase haben keine Kosten und Mühen gescheut und die absolute Nummer 1 der Hardstyle Szene nach Bremervörde geholt, den ges...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren