Neuer Rektor an der HfK Bremen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 816

Speicher außen

Prof. Dr. Gerhard M. Buurman wurde gestern, am 11. Januar 2017, vom Akademischen Senat der Hochschule für Künste Bremen zum zukünftigen Rektor der HfK Bremen gewählt. Der Rektor muss nun von der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien Hansestadt Bremen, Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, bestellt werden. Mit Antritt seiner Amtszeit am 16. Mai 2017 folgt er dann auf Prof. Dr. Herbert Grüner, der sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Die Amtszeit des Rektors beträgt in der Regel fünf Jahre.

gerhard m. buurman 30d8d
„Ich freue mich sehr und danke dem Akademischen Senat für das entgegengebrachte Vertrauen“, sagte Buurman in einer ersten Stellungnahme. Die wesentliche Aufgabe als künftiger Rektor der HfK Bremen beschreibt er wie folgt: „Für mich sind Kunst- und Musikhochschulen die Laboratorien freier Gesellschaften. Die zentrale Herausforderung an den Rektor einer Kunsthochschule erkenne ich darin, den Möglichkeitsraum zu erhalten, in dem sich künstlerische und gestalterische Positionen frei entwickeln können.“


Quelle & Foto: Hochschule für Künste Bremen

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen HFK Studenten

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden