NEUE RYANAIR-VERBINDUNG VON BREMEN NACH ISRAEL

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 841

Bremen Ryanair Terminal

Lust auf eine große Portion Entspannung im israelischen Badeort Eilat? Der Flughafen Eilat/Owda ist der perfekte Startpunkt für einen genussvollen Urlaub mit Sonne, Strand und Palmen direkt am Roten Meer. Mit der neuen Verbindung nach Israel erweitert Ryanair das Winterflugprogramm ab Bremen. Am 30.Oktober startet die neue Verbindung, die zwei Flüge pro Woche, immer montags und freitags, bietet.

Der Badeort Eilat, umgeben von einer riesigen Ebene, ist ein überaus beliebtes Urlaubsziel in Israel. Die Stadt im südlichen Teil des Landes liegt am Golf von Akaba, einem Ausläufer des Roten Meeres. Besonders reizvoll für den Urlauber aus dem Norden - Eilat verspricht immer schönes Wetter und Strandliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Wussten Sie, dass Eilat auch ein tolles Reiseziel für Taucher ist? Ein kilometerlanges Korallenriff und viele unterschiedliche Fischarten bürgen für herrliche Unterwassererlebnisse. Auch das Unterwasser-Observatorium ist ein heißer Tipp. Der Badeort am Golf von Akaba ist ebenfalls ein guter Ausgangspunkt für Erkundungen in andere Teile des Landes: zum Beispiel eine Rundreise durch ganz Israel, einen Besuch am Toten Meer oder für einen Tagesausflug in die Hauptstadt Jerusalem.

Die Flüge sind ab sofort buchbar unter www.ryanair.com

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

QUOTENFETE 2018

Die Quotenfete ist schon sone Marke. Wohl einmalig auf der ganzen Welt kommt hier in Bremen einmal im Jahr die Land&Dorfjugend zusammen, um eine riesen...

Weiterlesen

01.12.2018 STUBU

Kennt ihr diese Tage? Ok gegen Bayern hat Werder mal wieder verloren, aber den Rest des Abends habe ich mir genau so vorgestellt. Alle hatten...

Weiterlesen

27.10.2018 HALLE 7

Saturday Night Fever war das Motto in der vergangenen Nacht in der Halle 7. Live on Stage haben mit euch zusammen ImPuls die angesagteste Party Coverband die Bühne gerockt...

Weiterlesen

Auseinandersetzung im S…

Am frühen Samstagmorgen gerieten im Steintor zwei Gruppen aneinander, bei der ein 22-Jähriger leicht verletzt wurde. Ein Tatverdächtiger konnte durch Einsatzkräfte kurz nach der Tat...

Weiterlesen

Geschlagen, gegen Kopf …

In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde ein 19-Jähriger von einer fünfköpfigen Gruppe am Hillmannplatz ausgeraubt. Im Zuge der Auseinandersetzung schlugen und traten mehrere Männer...

Weiterlesen

08.12.2018 La Viva

Clubnacht im La Viva. Die Party in der Samstagnacht für alle ab 21. In der Main sorgte La Viva-Resistent DJ Ernesto für eine volle Tanzfläche...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren