Nach Discobesuch: Raub auf Taxifahrer eskaliert

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1527
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am frühen Sonntagmorgen raubte ein 19-Jähriger in Burglesum die Geldtasche eines Taxifahrers. Der 23 Jahre alte Fahrer fuhr dem Räuber kurzerhand hinterher, um sich seine Einnahmen zurückzuholen. Der Taxifahrer nahm den 19-Jährigen zunächst als Fahrgast vor einer Diskothek auf.

Auf Höhe der Fußgängerbrücke Kurtelbeck/Göteborger Straße wollte dieser aussteigen. Er gab vor bezahlen zu wollen und stieg dafür aus, um das Geld aus seiner Gesäßtasche zu holen. Noch bevor der Fahrer seine Wechselgeldtasche öffnen konnte, entriss der Täter ihm diese und rannte davon. Der 23-Jährige fuhr dem Flüchtenden hinterher und holte ihn nach wenigen Metern ein. Als er ausstieg, schlug der Räuber ihm unvermittelt ins Gesicht. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und rief den Notruf. Einsatzkräfte beendeten die Auseinandersetzung und nahmen den Angreifer fest.

Die Staatsanwaltschaft Bremen hat Haftantrag gegen den 19-jährigen, bekannten Intensivtäter beantragt.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Discothek Polizei Bremen

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Hanse Hardstyle im Pier 2