Nach Discobesuch: Raub auf Taxifahrer eskaliert

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1832

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am frühen Sonntagmorgen raubte ein 19-Jähriger in Burglesum die Geldtasche eines Taxifahrers. Der 23 Jahre alte Fahrer fuhr dem Räuber kurzerhand hinterher, um sich seine Einnahmen zurückzuholen. Der Taxifahrer nahm den 19-Jährigen zunächst als Fahrgast vor einer Diskothek auf.

Auf Höhe der Fußgängerbrücke Kurtelbeck/Göteborger Straße wollte dieser aussteigen. Er gab vor bezahlen zu wollen und stieg dafür aus, um das Geld aus seiner Gesäßtasche zu holen. Noch bevor der Fahrer seine Wechselgeldtasche öffnen konnte, entriss der Täter ihm diese und rannte davon. Der 23-Jährige fuhr dem Flüchtenden hinterher und holte ihn nach wenigen Metern ein. Als er ausstieg, schlug der Räuber ihm unvermittelt ins Gesicht. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und rief den Notruf. Einsatzkräfte beendeten die Auseinandersetzung und nahmen den Angreifer fest.

Die Staatsanwaltschaft Bremen hat Haftantrag gegen den 19-jährigen, bekannten Intensivtäter beantragt.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Schlagwörter Discothek Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

18.04.2019 LA VIVA

Extra Tag im La Viva - Sonderöffnungstage gibt es im La Viva ja wirklich sehr selten. Um so begehrter sind diese Partynächte. Und gestern war wieder...

Weiterlesen

22.02.2019 La Viva

Das La Viva hatte am 22.02.2019 geladen und ihr seid zu hunderten der Einladung gefolgt. Was für eine Nacht im angesagtesten Club an der Bremen Disc...

Weiterlesen

06.04.2019 Stubu

Samstag Nacht im Stubu. Jeden Samstag ganz groß feiern: Skyline, Coconut und Keller! Und egal ob Techno oder Black, egal Charts oder Party, egal ob ...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren