Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen Uni Bremen

Bremen bekommt ein neues Zentrum für Digitalisierung. Am 09.04.2018 wird es dazu im Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH (BIBA), Hochschulring 20, 28359 Bremen eine kostenlose KickOff Veranstaltung geben. Dabei möchte Bremen kleine und mittlere Unternehmen förderung und unterstützen ihre Digitalisierungskompetenzen zu steigern. Ziel ist die Steigerung der Digitalisierungskompetenzen insbesondere für Fach- und Führungskräfte in den Innovationsclustern Maritime Wirtschaft und Logistik, Windenergie, Luft- und Raumfahrt, Automobilwirtschaft sowie Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft.

Bei der Kick-off-Veranstaltung stellt das Bremer Zentrum seine Angebote in den fünf Schwerpunkten vor: Digitales Produkt, Digitaler Verkehr, Digitaler Service, Digitaler Umschlag und Digitale Kommunikation.

Alles 4.0 - ist 2.0 jetzt OUT?

Vor einigen Jahren war das Web 2.0 - jetzt soll alles 4.0 sein? Mal ehrlich sind wir so langweilig? Das die Technologie immer mehr in unser Leben einzieht und grade bei jungen Menschen gar nicht mehr wegzudenken ist merken wir alle im täglichen Alltag. Das IoT (Internet of Things) war / ist dabei ein aktuelles Buzz-Wort. Aber sind wir echt so dröge, dass wir dem immer einen Stempel aufsetzen müssen und wie im Fall vomn 4.0 auch noch so einen sagen wir mal abgenudelten? Viel wichtiger ist doch die Botschaft, die hinter dem Projekt steht - Bremen fördert! Und das ist auch gut so. Denn viele Firmen brauchen Unterstützung. Was ich mir aber viel mehr wünschen würde, wäre dass auch endlich die Behörden digitalisiert werden und der Bürokratismus abgeschafft wird. Also vielleicht die Behörde 8.0. Huch nicht dass ich nun dem Trend 2025 vorgegriffen habe :-)

 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Hanse Hardstyle im Pier 2