Mit dem Master zum nächsten Karriereschrit

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 227

Neustadtswall30 DSC 3225 930ea

Am Samstag, dem 12. August 2017, besteht im International Graduate Center der Hochschule Bremen (Süderstraße 2, 28199 Bremen) ab 11 Uhr wieder Gelegenheit, die flexiblen und berufsbegleitenden Masterstudiengänge Business Administration (MBA), Business Management (M.A.) und Kulturmanagement (M.A.) kennenzulernen. Geboten werden Informationen über die Studieninhalte, Austausch mit ehemaligen Studierenden und Probelehrveranstaltungen in einem Fach des favorisierten Studiengangs.

Quelle & Foto: Hochschule Bremen

 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Achtung Terminänderung…

Aufgrund von wichtigen TV-Shows", wie uns der Tourneeveranstalter Karsten Jahnke mitgeteilt hat, müssen leider eine Reihe von Konzerten der Max Giesinger Roulette-Tour 2017 verlegt werden...

Weiterlesen

Saint WKND - Survive

Vom Erdinger Kinderzimmer auf die Bühne vom Tomorrowland - die Remixe von Saint WKND haben Millionen Klicks im Netz. Mittlerweile spielt der Musiker aus Bayern seine Shows...

Weiterlesen

Brokser Heiratsmarkt Te…

Am Sonntag schaute der erste prominente Gast im Musikladen auf dem Brokser Heiratsmarkt vorbei. Mola Adebisi ließ beim Publikum die Erinnerungen an die 90er-Jahre wieder...

Weiterlesen

25 JAHRE ABENTEUER LEBE…

Für die neue Doppel-CD 25 Jahre Abenteuer Leben bat ANDREA BERG ihre Fans zur Abstimmung. Die Songs ihres am 15. September erscheinenden Albums sollten von den Fans ausgewählt werden. Aus den Ergebnissen...

Weiterlesen

A&O Hotel in Bremen…

Am 1. Oktober öffnete das A&O Bremen Hauptbahnhof seine Tore und begrüßt seine Gäste in einem neuen, frischen Look: Erstmalig findet sich hier eine komplett...

Weiterlesen

Julian Philipp David Li…

Gitarren zwischen der Melancholie der Hamburger Schule und luftigleichtem Indie-Flair. Erfrischend unaufgeregte Melodien, staubtrockene Drumloops, gekonnte Samplespielereien und der erzählerische Flow des HipHop – Julian...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung