Mindestens 39-mal den Notruf missbraucht

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 351

polizei 27931191 ml maimento 123RF

In einem Verfahren wegen des Verdachts des Missbrauchs von Notrufen in wenigstens 39 Fällen von September 2016 bis heute konnten drei Tatverdächtige ermittelt werden.
Am Donnerstagmorgen erhielten zwei Bremerinnen und ein Bremer im Alter zwischen 18 und 22 Jahren ungebetenen Besuch von der Polizei. Auf einen richterlichen Beschluss hin durchsuchte eine Spezialeinheit der Bremer Polizei zeitgleich die Wohnungen des Trios nach Mobiltelefonen und SIM-Karten, die für die Taten genutzt wurden.

Die jungen Leute werden verdächtigt, im letzten Dreivierteljahr wenigstens 39 Einsätze für Polizei und Feuerwehr ausgelöst zu haben, indem sie am Telefon Notfälle oder Straftaten vortäuschten. Bei etlichen "Fake-Anrufen" wurde eine Vielzahl von Einsatzkräften der Polizei, Feuerwehr und den Rettungsdiensten gebunden, die dann für mögliche echte Einsätze nicht mehr zur Verfügung standen.

Jetzt konnten die Tatverdächtigen ermittelt werden. Auf sie wartet ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft wegen des Missbrauchs von Notrufen nach §§ 145 und Vortäuschen einer Straftat nach145d StGB. Die Strafandrohung liegt in einem Fall bis zu einem und bei dem anderen bis zu drei Jahren Gefängnis.

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Schlagwörter Missbrauch Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

27.07.2018 Open Lake Fe…

Zum zweiten Mal fand gestern das Open Lake Festival in Weertzen bei Zeven statt. Mit einer großen Festivalbühne, echten Palmen, vielen Specials wurde trotz der...

Weiterlesen

WIZZ AIR ERWEITERT SEIN…

Wizz Air, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Europas, gibt die Aufnahme des Flugbetriebs ab Bremen bekannt und damit die 142. Destination des Unternehmens mit...

Weiterlesen

21.07.2018 ALADIN Ü30

21.07.2018 ALADIN Ü30 Gestern hat es mich wieder in die Aladin Music-Hall verschlagen. Die Ü30 Partys im Aladin in Bremen/Hemelingen sind einfach berüchtigt. Hoher Flirtfaktor, mega Laser Anlage und Bremens wohl fetteste Sound Anlage machen einfach eine richtig...

Weiterlesen

Auseinandersetzung eska…

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist in der Bremer Neustadt eine Auseinandersetzung zwischen zwei 37 und 56 Jahre alten Männern eskaliert. Die Söhne...

Weiterlesen

Tickets für das Superta…

Dieter Bohlen is schon ne Marke und wer ihr bisher nur aus dem TV kennt kann dies kommende Woche ändern. Denn der Pop-Titan ist in...

Weiterlesen

18.08.2018 Ta Töff

Gestern war es wieder soweit, zum Motto „Geiz ist Geil Party“ wurde gestern Abend im Ta Töff in Bevern (bei Bremervörde) gefeiert. Als Special gab...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!