Mindestens 39-mal den Notruf missbraucht

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 326
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

polizei 27931191 ml maimento 123RF

In einem Verfahren wegen des Verdachts des Missbrauchs von Notrufen in wenigstens 39 Fällen von September 2016 bis heute konnten drei Tatverdächtige ermittelt werden.
Am Donnerstagmorgen erhielten zwei Bremerinnen und ein Bremer im Alter zwischen 18 und 22 Jahren ungebetenen Besuch von der Polizei. Auf einen richterlichen Beschluss hin durchsuchte eine Spezialeinheit der Bremer Polizei zeitgleich die Wohnungen des Trios nach Mobiltelefonen und SIM-Karten, die für die Taten genutzt wurden.

Die jungen Leute werden verdächtigt, im letzten Dreivierteljahr wenigstens 39 Einsätze für Polizei und Feuerwehr ausgelöst zu haben, indem sie am Telefon Notfälle oder Straftaten vortäuschten. Bei etlichen "Fake-Anrufen" wurde eine Vielzahl von Einsatzkräften der Polizei, Feuerwehr und den Rettungsdiensten gebunden, die dann für mögliche echte Einsätze nicht mehr zur Verfügung standen.

Jetzt konnten die Tatverdächtigen ermittelt werden. Auf sie wartet ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft wegen des Missbrauchs von Notrufen nach §§ 145 und Vortäuschen einer Straftat nach145d StGB. Die Strafandrohung liegt in einem Fall bis zu einem und bei dem anderen bis zu drei Jahren Gefängnis.

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Schlagwörter Missbrauch Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

30.04.2018 Binkum tanzt…

Brinkum tanzt am 30.04. Und was gibt es da besseres, als die beliebte Ü30-Party „Brinkum tanzt“ im Hotel Bremer Tor mit dem Tanz in den...

Weiterlesen

Zeugen gesucht: Discoun…

Am Mittwochabend überfielen zwei bislang noch unbekannte Räuber einen Supermarkt in der August-Bebel-Allee in der Vahr. Die Polizei sucht Zeugen. Als vermeintliche Kunden wollten zwei junge...

Weiterlesen

15.06.2018 Aufmucken ge…

Das AUFMUCKEN gegen Rechts feierte sein Comeback am 15.06.2018 auf dem Mühlenkamp Gelände in Weyhe. Ab 16 Uhr war Einlass.Tatkräftige Unterstüzung gab es von Sookee...

Weiterlesen

18.05.2018 NFF

Seit Anfang des Jahres startete nun die 4. Ausgabe von „More Than You Know“. DJ Def hat sich innerhalb kürzester Zeit zum Urban-Profi entwickelt und...

Weiterlesen

10.05.2018 - TANTE MIA …

Regen? - Wem bitte interessiert das Wetter auf einem Festival? Also uns jedenfalls nicht. Wir waren für euch beim größten Elektrofestival es Nordwestens in Vechta...

Weiterlesen

04.05.2018 NFF

Nach einem schönen sonnigen Freitag, gibt es keine bessere Alternative als Feiern zu gehen und so ins Wochenende zu starten. Das NFF ging heute richtig...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A