Mann feuert Schüsse vor Schnellrestaurant in die Luft

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1121
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Zwei Schüsse in die Luft führten am Sonntagnachmittag zu einem Großeinsatz der Polizei in der Vahr. Einsatzkräfte nahmen einen 22 Jahre alten Verursacher fest. Spaziergänger beobachteten, wie der 22-Jährige aus einer Pizzeria in der Schnevedinger Straße kam und mit einer Pistole Schüsse in die Luft abgab. Anschließend ging er wieder in das Schnellrestaurant zurück. Da zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um eine scharfe Waffe handelte, rückte die Polizei mit mehreren Streifenwagen an. Die Einsatzkräfte konnten den Verursacher schnell stellen und festnehmen. Die Waffe, eine Gaspistole, wurde in der Pizzeria gefunden und beschlagnahmt.

Der 22 Jahre alte Mann aus Indien und sein 26-jähriger Landsmann wurden wegen des Verdachtes des illegalen Aufenthalts festgenommen. Den 22-Jährigen erwartet zudem ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Die Pizzeria wurde von der Polizei geschlossen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Vahr Polizei Bremen

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Hanse Hardstyle im Pier 2