Mann durch Schusswaffe verletzt

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 459

polizei 27931191 ml maimento 123RF

In der Nacht von Freitag auf Samstag schoss ein Unbekannter in einer Gaststätte in Bremen-Hemelingen auf einen 47 Jahre alten Mann und verletzte ihn dadurch lebensgefährlich. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 3.20 Uhr in dem Lokal an der Arberger Heerstraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern. Im Zuge dessen zog der Tatverdächtige eine Waffe und schoss auf den 47-Jährigen. Der lebensgefährlich verletzte Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei Bremen fragt, wem in der Nacht im Bereich der Arberger Heerstraße etwas aufgefallen ist. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

The Dark Tenor on T…

Ab Januar 2019 geht The Dark Tenor auf große „Symphony Of Ghosts“ Tour. Mit seinem dritten Album lädt The Dark Tenor zu einem Besuch in eine ge...

Weiterlesen

Silvester 2018/19 i…

Silvester 2018/19 - Bremen hat gestern Nacht mit einem zauberhaften Feuerwerk über der Schlachte das neue Jahr 2019 begrüßt. Wir waren für euch in d...

Weiterlesen

Junger Mann überfal…

Am frühen Donnerstagmorgen wurde im Stadtteil Östliche Vorstadt ein 23-Jähriger von zwei Männern geschlagen, getreten und ausgeraubt. Polizisten kon...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren