Lieblingsräume

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 468

Die neue Sonderausstellung im Universum® Bremen erzählt die Geschichten sehr unterschiedlicher Personen, mit und ohne Behinderungen, und ihrer „Lieblingsräume“. Die Interaktive Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem Martinsclub Bremen e.V. entstanden und beginnt am 10. Dezember.

Fenster ohne RahmenArtikel.jpg.2593827

Ein geflüchteter Syrer, der in einer Wohngemeinschaft in Bremen ein neues Zuhause fand. Eine gehörlose Bloggerin, die im virtuellen Raum kommunizieren kann wie jeder andere auch. Oder ein Rollstuhlfahrer, der seinem Traumberuf des Gitarrenbauers nachgeht. Sie und noch viele weitere Personen erzählen in der neuen Sonderausstellung davon, dass es normal ist, unterschiedlich zu sein. In Kooperation mit dem Martinsclub Bremen e.V. und 50 Ehrenamtlichen ist die interaktive Ausstellung entstanden. Die Besucher sollen mit „Lieblingsräume“ einen greifbaren, lebensnahen Zugang zum Begriff „Inklusion“ bekommen.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Tourismus Kultur

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Uni Bremen zum 4. Mal a…

Die Universität Bremen ist in Berlin für ihre familien- und lebensphasenbewusste Verbesserung familiengerechter Arbeits- und Studienbedingungen ausgezeichnet worden. Sie erhält diese Auszeichnung bereits zum vierten...

Weiterlesen

Laust Sonne ist Reckles…

RECKLESS ist die dritte Single aus Laust Sonnes internationalem Debütalbum „Relations", das im September 2016 veröffentlicht wurde. „Reckless" ist ein lebendiger, sehr eingängiger und radiofreundlicher...

Weiterlesen

Konstant gute Studienpl…

Die Universität Bremen ist mit den aktuellen Studienplatznachfragen sehr zufrieden: mit rund 33.000 Bewerbungen ist die Zahl der Studieninteressierten zum kommenden Wintersemester auf dem gleichen...

Weiterlesen

29.07.2017 Ta Töff

Am letzten Samstag im Monat hieß es gestern Abend Geiz ist Geil Party im Ta Töff in Bevern. So gab es verschiedene Getränke die ganze...

Weiterlesen

Geldautomat in Bremen g…

Am frühen Freitagmorgen sprengten unbekannte Täter einen Geldautomaten einer Bankfiliale in Findorff. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Täter sprengten den Automaten einer Bank an der...

Weiterlesen

Besucherrekord beim AIR…

Drei Tage war der Flugplatz in Neustadt-Glewe das Zentrum der elektronischen Musikwelt. Bei der 16. Ausgabe des Airbeat-One Festivals feierten 45.000 Besucher aus 45 Nationenausgelassen und friedlich zu...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook