Landesamt für Ausbildungsförderung zieht um

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 253

Das Landesamt für Ausbildungsförderung ist ab Mittwoch, 14. Dezember 2016, nicht mehr in der Emil-Waldmann-Straße 3 bei der Senatorin für Kinder und Bildung zu finden. Dort wurden unter anderem Anträge für Schüler- und Auslands-Bafög bearbeitet. Ab Januar 2017 ist das Landesamt Teil des Studentenwerks Bremen und im "Glaskasten" im Zentralbereich der Universität, Bibliothekstraße 3, 28359 Bremen, beheimatet. Neue Telefonnummern und E-Mail-Adressen sind auf der Homepage des Studentenwerkes www.stw-bremen.de verzeichnet.

Landesamt für Ausbildungsförderung zieht um

Persönlich ist das Bafög-Team im Service-Büro ab Montag, 9. Januar 2017, wieder erreichbar.

Öffnungszeiten: montags 10 bis 13 Uhr; dienstags 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr; mittwochs 14 bis 17.30 Uhr; donnerstags 8.30 bis 12 und 13 bis 15.30 Uhr sowie freitags 8 bis 13 Uhr.

Bildnachweis: Gerti G. / photocase.com

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

KONTRA K KOMMT NACH BRE…

Im Juni spielte Kontra K seine bislang größte Soloshow in der bereits im Vorfeld restlos ausverkauften Zitadelle Spandau. 10.000 Fans strömten aus Berlin und dem Umland zu...

Weiterlesen

Jugendlicher bedroht Be…

In einer Einrichtung für betreutes Wohnen bedrohte heute in den Mittagsstunden ein 17-jähriger Jugendlicher seinen Betreuer mit einem Messer. Die Einsatzkräfte der Schutzpolizei und des...

Weiterlesen

Szenenight meets deKai

Keine Frage - Sommerzeit ist Festivalzeit. In den kommenden Monaten dürfte man sich neben den regionalen Festivals rund um Bremen vor allem den Kopf zerbrechen...

Weiterlesen

So sehen die neuen Stra…

Bremens neue Straßenbahn kommt von Siemens. Am heutigen Donnerstag unterzeichneten die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) und die Siemens AG den Liefervertrag über insgesamt 67 Fahrzeuge...

Weiterlesen

Local Heroes startet in…

Nun ist es bald wieder soweit und es heißt wieder Ohren auf für die besten Newcomeracts aus Bremen beim Local Heroes. Eines der größten nicht-kommerziellen...

Weiterlesen

Unendlich gleich

Eine Single mit Goldstatus beinahe aus dem Nichts und in Folge dessen 38 Wochen in den AT-Top 100, ein Top 5 Debütalbum, Powerplay im Radio und eine Auszeichnung als „Band...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017