Landesamt für Ausbildungsförderung zieht um

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 434

Das Landesamt für Ausbildungsförderung ist ab Mittwoch, 14. Dezember 2016, nicht mehr in der Emil-Waldmann-Straße 3 bei der Senatorin für Kinder und Bildung zu finden. Dort wurden unter anderem Anträge für Schüler- und Auslands-Bafög bearbeitet. Ab Januar 2017 ist das Landesamt Teil des Studentenwerks Bremen und im "Glaskasten" im Zentralbereich der Universität, Bibliothekstraße 3, 28359 Bremen, beheimatet. Neue Telefonnummern und E-Mail-Adressen sind auf der Homepage des Studentenwerkes www.stw-bremen.de verzeichnet.

Landesamt für Ausbildungsförderung zieht um

Persönlich ist das Bafög-Team im Service-Büro ab Montag, 9. Januar 2017, wieder erreichbar.

Öffnungszeiten: montags 10 bis 13 Uhr; dienstags 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr; mittwochs 14 bis 17.30 Uhr; donnerstags 8.30 bis 12 und 13 bis 15.30 Uhr sowie freitags 8 bis 13 Uhr.

Bildnachweis: Gerti G. / photocase.com

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden