Kutterpullen 2016

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 548

Beim Internationalen Kutterpullen in Bremen sind am 26. November 2016 21 Mannschaften gegeneinander angetreten. Das Team „SSC Ketzin“ aus dem Havelland in Brandenburg sicherte sich nach packenden Rennläufen den Titel. Insgesamt 21 Mannschaften stellten ihr Können unter Beweis, darunter Teams aus Frankreich und Belgien. Die Bremer Kutterpull-Mannschaft „Tritonen“ belegte Platz neun. Das älteste Crew-Mitglied der Tritonen ist immerhin 77 Jahre alt.

Kutterpullen 2016

In diesem Jahr wurde das Internationale Kutterpullen von Studierenden der Internationalen Studiengänge Shipping and Chartering und Ship Management organisiert. Zahlreiche Sponsoren der maritimen Wirtschaft unterstützen das Traditionsrennen in Bremen schon seit vielen Jahren.

Quelle & Foto: hs-bremen.de

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

11.08.2018 - Nff

Seit ca. 3 Jahren veranstaltet der NFF-Club regelmäßig die „Wish You Were Mine“-Partys und ist aus dem Nff-Club nicht mehr wegzudenken. Egal ob Black, Underground...

Weiterlesen

08.08.2018 ALADIN Ü40

Tanzen, Feiern und Flirten zu den Evergreens der 70er, 80er, 90er und den besten Hits von Heute – dies war das Motto der „Ü40 Tanznacht“ im Aladin, die DJ Jockel...

Weiterlesen

25.08.2018 HANGAR FESTI…

Wir freuen uns riesig, denn wir waren zu Gast auf dem Flugplatz Karlshöfen. Die Macher der FRICKE PARTY & des KEILER FESTIVALS waren auch 2018...

Weiterlesen

11.08.2018 Stubu

Als ich gestern Nacht im Stubu ankam, war es schon extrem voll und die Tanzfläche war am beben. Denn in Bremen war gestern einige los. Viele sind nach dem Bremen Ole noch in...

Weiterlesen

13.09.2018 LOUNGE IM PA…

Ein aller letztes Mal konntet ihr am 13.09.2018 in der Meierei im Bürgerpark loungen. Das wunderschöne Ambiente der Meierei Im Bürgerpark lädt hervorragend ein den Abend gemütlich...

Weiterlesen

Prügelei mit Stühlen un…

Am Donnerstagabend gerieten vier Männer vor einem Imbiss in Huchting aneinander. Ein 33 Jahre alter Mann musste anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden. Auslöser der Auseinandersetzung...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!