KUNST + WERK SPEZIAL

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 590

Die Bremer Bildhauerin Sigrid Sander hat Studierende der Hochschule für Künste Bremen und Prof. Heike Kati Barath zur Teilnahme an dem von ihr initiierten 2-teiligen Projekt “Kunst und Werk SPEZIAL” eingeladen.  Das Projekt bringt Künstlerinnen und Künstler mit den Arbeitswelten unterschiedlicher industrieller Produktionsstätten in Kontakt.
Im Mai 2015 wurde für den Zeitraum von zwei Wochen während des laufenden Betriebs, auf dem Gelände des Entsorgungs- und Recyclingunternehmens becker + brügesch ein temporäres Atelier eingerichtet.

motiv siebdruck einladungkw


Im Juli 2015 hatten Besucherinnen und Besucher die einmalige Gelegenheit, die entstandenen Werke in einer für Ausstellungen ungewöhnlichen Umgebung auf dem Recyclinghof zu sehen. Im zweiten Teil des Projektes werden die Arbeiten in veränderter Form in die Skatehalle integriert .... es wird spannend!

vom 9. bis 18. Dezember 2016
Eröffnung am Donnerstag 8. Dezember 2016 von 18 bis 20 Uhr

Sportgarten - Skatehalle im Postamt 5, An der Weide 50 A, 28195 Bremen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8-15 Uhr
Mittwoch bis Freitag auch 15:30 - 21:30 Uhr
Samstag und Sonntag 11 - 21:30 Uhr

Telefon 0421-75808

Eintritt: 4 €

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Kunst Hochschule

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden