Kamele beim Drive-In

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 456

Kamel

Zwei Kamele sorgten am Ostermontag in Obervieland für etwas Erheiterung. Die beiden Sandpferde büxten am Vormittag aus einem Zirkusgehege an der Habenhauser Brückenstraße aus und trabten in Richtung eines amerikanischen Schnellrestaurants. Ob die Pflanzenfresser dort fündig geworden wären, lässt sich nicht mehr sagen, denn Einsatzkräfte der Polizei  Bremen nahmen "Iwan den Großen" und seinen kleinen Freund in Obhut. Sie wurden anschließend von Zirkusmitarbeitern wieder zurück ins Gehege geführt. Es bestand keine Gefährdung für Außenstehende oder für die Tiere...

Quelle & Foto: Polizei Bremen

Schlagwörter Zirkuszelt Kamele Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

29.05.2019 2Raumclu…

Eine Nacht vor „Vatertag“ ist immer ein Wagnis ob ein Laden voll wird oder nicht. Das hat den 2Raumclub aber nicht davon abgehalten zu öffnen und fü...

Weiterlesen

25.05.2019 Stubu

Und das war der vorletzte Samstag im Stubu. Ihr habt nochmal bewiesen das ihr das Stubu nicht so schnell aufgeben wollt und habt noch mal alles gege...

Weiterlesen

14.06.2019 Avenue

Im Avenue stand gestern die "CA$HOUT"-Party auf dem Programm. Mit Happy Hour von 23:00 bis 0:30. Als Special Drink des Hauses gab es Whisky/Cola die...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren