Kamele beim Drive-In

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 390

Kamel

Zwei Kamele sorgten am Ostermontag in Obervieland für etwas Erheiterung. Die beiden Sandpferde büxten am Vormittag aus einem Zirkusgehege an der Habenhauser Brückenstraße aus und trabten in Richtung eines amerikanischen Schnellrestaurants. Ob die Pflanzenfresser dort fündig geworden wären, lässt sich nicht mehr sagen, denn Einsatzkräfte der Polizei  Bremen nahmen "Iwan den Großen" und seinen kleinen Freund in Obhut. Sie wurden anschließend von Zirkusmitarbeitern wieder zurück ins Gehege geführt. Es bestand keine Gefährdung für Außenstehende oder für die Tiere...

Quelle & Foto: Polizei Bremen

Schlagwörter Zirkuszelt Kamele Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

07.12.2018 NFF

Wish You Were Mine ist seit 3 Jahren in der Bremer Nachtwelt am Start & kaum noch weg zu denken. Zudem steht WYWM für eine vielfä...

Weiterlesen

20-Jähriger flüchte…

Ein 20 Jahre alter Autofahrer entzog sich am frühen Sonntagmorgen einer Verkehrskontrolle. Der Fahrer konnte nach einem selbst verschuldeten Unfall ...

Weiterlesen

Silvester 2018/19 i…

Silvester 2018/19 - Bremen hat gestern Nacht mit einem zauberhaften Feuerwerk über der Schlachte das neue Jahr 2019 begrüßt. Wir waren für euch in d...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren