Junge Helden der Wissenschaft gesucht

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 576

csm Glashalle 8934b88836

Nachwuchsförderung in den so genannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ist ein Ziel, das die Universität Bremen mit verschiedenen Angeboten von der Kinderuni bis zum Frühstudium verfolgt. So sollen junge Talente entdeckt, gefördert und vielleicht sogar an ein Studium herangeführt werden. Nun kommt etwas Neues hinzu. Unter dem Motto „Junge Helden der Wissenschaft gesucht“ kooperiert die Universität mit der Dr. Hans-Riegel Stiftung (Stiftung der HARIBO-Unternehmensgruppe). Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufen wurden aufgerufen, ihre Projektarbeiten aus den Fächern Biologie, Chemie, Physik oder Mathematik einzureichen. Mehr als 30 Teams aus Bremen haben sich beteiligt.

Hohe Qualität der Arbeiten

Die überwiegend hohe Qualität der eingereichten Arbeiten überraschte und überzeugte die wissenschaftliche Jury. Beteiligt waren Dr. Kathrin Mädler aus der Biologie, die Chemikerin Dr. Doris Sövegjarto-Wigbers, der Physiker Professor Manfred Radmacher und Matthias Knauer aus der Mathematik. Die anspruchsvollen Themen der Projektarbeiten reichten von experimentellen Überprüfungen des Strömungsabrisses bei Kleinflugzeugen bis hin zu einer mathematischen Betrachtung der Warteschlangen in der Schulcafeteria. Auch medizinische Fragestellungen und materialwissenschaftliche Untersuchungen gehörten dazu. Insgesamt werden elf Preise vergeben. Die Prämierung findet am Donnerstag, 9. November 2017, um 18 Uhr in der Rotunde des Cartesiums, Enrique-Schmidt-Straße 5, auf dem Campus statt. Professorin Ingeborg Henzler, Vorstandsmitglied der Dr. Hans Riegel-Stiftung, und Professor Thomas Hoffmeister, Konrektor für Lehre und Studium der Universität Bremen, werden gemeinsam mit der wissenschaftlichen Jury die Preisverleihung vornehmen. Vertreter der senatorischen Behörden nehmen ebenfalls an der Veranstaltung teil.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

23.03.2019 La Viva

La Viva Clubnacht…der Name war Programm. Ausgelassen und tiefen Endspannt habt ihr gestern im La Viva an der Bremer Discomeile gefeiert und die vergan...

Weiterlesen

11.05.2019 Veitstan…

Gestern war es wieder Zeit für den Veitstanz. So außergewöhnlich wie das Publikum, war auch wieder die Stimmung. Ich bin immer wieder begeistert, ma...

Weiterlesen

27.04.2019 Ta Töff

Am Letzten Samstag des Monats April wurde zum Motto GEIZ IST GEIL PARTY im Ta Töff gefeiert. In der Mainhall war Maurice Durand zu Gast und von ihm ga...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren