JUMP HOUSE KOMMT IN DIE WATERFRONT BREMEN

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 2266
(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)
JUMPHouseKoeln inAktion FreeJUMP02

Freudensprünge an der Weser: Im ehemaligen Spacepark entsteht 2018 ein JUMP House Trampolinpark! Der Name Spacepark hat in Bremen besondere historische Bedeutung: aus dem früheren Entertainment-Park ist inzwischen über viele Jahre das erfolgreiche Einkaufs- und Erlebniscenter Waterfront Bremen geworden, welches u.a. durch die Ansiedlung des ersten Primark-Shops Deutschlands bundesweit bekannt wurde.

Neben den 120 Shops und Restaurants bestand seit Jahren eine leere Fläche des Spaceparks, für die seitens des seit 01. August 2015 tätigen Hamburger Centerbetreibers ECE eine Nachnutzung gesucht wurde. Seit kurzem steht nun fest, dass der Trampolinparkbetreiber JUMP House in die Waterfront kommen wird. 

„Wir freuen uns, nun auf einem Großteil der ehemaligen Spacepark-Fläche das moderne Entertainmentkonzept JUMP House ansiedeln zu können, welches Anziehungskraft in die gesamte Region entwickeln wird und eine Bereicherung für Bremen und unser Center ist“ freut sich Center Managerin Kirsten Jackenkroll.

Das JUMP House war der erste Anbieter und Innovationstreiber von Trampolinparks in Deutschland und wurde 2014 von den Hamburger Unternehmern Christoph Ahmadi und Till Walz gegründet. Im selben Jahr eröffnete die erste Trampolinhalle in Hamburg-Stellingen. Heute betreibt das JUMP House bereits fünf Standorte (Hamburg-Stellingen, Berlin, Flensburg, Köln, Leipzig), ein sechster (Hamburg-Poppenbüttel) ist aktuell in der Entstehung. 2016 gewann das JUMP House den Hamburger Gründerpreis und war 2017 unter den drei Finalisten des Deutschen Gründerpreises.

Direkt neben dem Multiplex Kino Cinespace beginnen im kommenden Jahr die Bauarbeiten für ein neues JUMP House: Auf rund 5.000 Quadratmetern entstehen ca. acht bis zehn verschiedene Aktionsbereiche rund ums Springen, Klettern, Sport und Action für Groß und Klein und die ganze Familie.

Vom riesigen Hauptfeld mit Dutzenden verbundenen Trampolinen, über Basketball und Völkerball auf Trampolinen, Schaumstoffgrube und Luftkissen zum Reinspringen bis hin zu spektakulären neu inszenierten Ninja Parcours.

Die Gründer Till Walz und Christoph Ahmadi: „Bremen stand schon lange auf unserer Wunschliste für die Expansion. Mit der Waterfront haben wir einen für uns sehr spannenden Partner gefunden: Es wird der erste riesige Trampolinpark Deutschlands in einem Einkaufszentrum und unser bislang größtes und spektakulärstes Projekt.“

https://www.jumphouse.de/ 

Foto: (c) JUMP House / Tom Menz

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

20.05.2018 STUBU

STUBU Pfingstsonntag - Das große Urban Festival. Am 20.08.2018 fand ein Sonderöffnungstag öffnete das Stubu seine Pforten zu Ehren der Black Music. In dieser Nacht kamen gleich mehrere...

Weiterlesen

30.04.2018 Tanz in den …

Eine der größten Tanz in den Mai Veranstaltungen im Landkreis Verden fand auch in diesem Jahr wieder in Blender statt, veranstaltet von Sven Sottorff (Sotti´s)...

Weiterlesen

Räuberduo überfällt Sch…

Am späten Samstagabend haben zwei maskierte Männer ein Schnellrestaurant in der Bremer Neustadt überfallen. Gegen 22:30 betraten die zwei mit Tüchern maskierten Männer das Schnellrestaurant Langemarckstraße...

Weiterlesen

Schneller als der Schal…

SONIC TEMPER sind schwer in eine Schublade zu stecken, wenn ich es trotzdem versuchen sollte, so würden mir Bands wie AC/DC, Danko Jones, die Foo...

Weiterlesen

11.05.2018 EXTRA MUSIK …

Holi Neon Clash 2018 das Größte das größte Indoor Holi Festival Europas kam ins Extra. HOLI NEON CLASH startete in die neue Saison und machte halt...

Weiterlesen

Hurricane 2018

BUM. RUM. BUMMM. RUUUMPS! Endlich Hurricane! Scheeßel, Eichenring! Es ist soweit! Es gibt wieder Festival Wetter - und natürlich ganz nebenbei das wohl geilste Festival ever...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A