Jugendlicher in Straßenbahn attackiert

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1780

berliner freiheit bsag nacht

Ein unbekannter Mann attackierte Mittwochabend in einer Straßenbahn einen 17 Jahre alten Jugendlichen aus Marokko und beschimpfte ihn. Die Polizei sucht nach Zeugen. Der 17-Jährige fuhr gegen 20.45 Uhr von der Haltestelle Rembertistraße mit der Straßenbahnlinie 10 in Richtung Sebaldsbrück. Am Dobben stieg ein Mann ein, ging direkt auf den Jugendlichen zu und fragte ihn, ob er Flüchtling sei. Nachdem der Marokkaner dies bejahte, soll ihn der Unbekannte als "scheiß Flüchtling" beleidigt haben und schlug und trat ihm gegen den Kopf. Ein Freund und Begleiter des Jugendlichen drängte den Angreifer ab und verließ die Bahn zusammen mit dem 17-Jährigen an der Haltestelle Am Hulsberg. Zusammen mit ihrem Betreuer suchte das Duo am späten Abend eine Polizeiwache auf und zeigte den Vorfall an.

Der Angreifer wurde als etwa 30 Jahre alt, 175-180 Zentimeter groß und ungepflegt beschrieben. Er trug einen grünen Pullover und eine helle Hose. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 entgegen. Laut Aussagen der Beteiligten filmte eine Insassin die Auseinandersetzung. Die Frau wird ebenfalls gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

Der Staatsschutz der Polizei Bremen ermittelt wegen Volksverhetzung und Körperverletzung.


Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Schlagwörter Bremen Polizei Straßenbahn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

07.09.2018 La Viva

Was war das denn gestern für eine geile Party im La Viva??? Bei der Studentenparty wurde das Wort PARTY gestern Abend wieder GROß geschrieben!!! Wenn...

Weiterlesen

29.09.2018 STUBU

So eine Nacht darf sich gerne Wiederholen….Das Stubu hatte geladen und das nicht nur weil Wochenende war, sondern auch weil Dasch and Duke ihr erstes...

Weiterlesen

WIZZ AIR ERWEITERT SEIN…

Wizz Air, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Europas, gibt die Aufnahme des Flugbetriebs ab Bremen bekannt und damit die 142. Destination des Unternehmens mit...

Weiterlesen

14.09.2018 5 ELEMENTS

"WE WANT HARDSTYLE" das Motto war Programm...Harder Style vom feinsten! Bass Modulators standen LIVE an den Tacks und haben ein Feuerwerk an #Hardstlye #Hardprogressive und...

Weiterlesen

13.10.2018 Blaulicht

Die Blaulicht-Union Party feierte erneut in Bremen und dies im feinen Adiamo im GOP Varieté-Theater Bremen. Die Location läd mit Club, Lounge und Dachterrasse zum ausgiebigen...

Weiterlesen

21.09.2018 5ELEMENTS

Was für eine Nacht im 5Elements.....der Hammer....DJ AROW (Offizieller DJ von KOLLEGAH & FARID BANG) war gestern Live im 5Elements. Der Banger Musik DJ gehört zu...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren