Cityflash Bremen

Studentenwerk Bremen sucht dringend private Vermieter

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 35

Wohnheimzimmer

Kurz vor dem Semesterstart der Universität Bremen bittet das Studentenwerk Bremen private Vermieter dringend darum, sich mit freiem, günstigem und möglichst möbliertem Wohnraum in Bremen zu melden. Aktuell stehen über 800 Studierende auf der Warteliste für ein Zimmer des Studentenwerks Bremen. Über 700  davon in Bremen, fast 100 in Bremerhaven.

Weiterlesen

Benefietsen – schwitzen für den guten Zweck

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 45

markthalle acht

Benefietsenschwitzen für den guten Zweck heißt es am Samstag, 30. September 2017, von 14 bis 17 Uhr in der MARKTHALLE ACHT. In Zusammenarbeit mit der Sportstiftung Bremen und lokalen Sponsoren, Partnern und Unterstützern dürfen ausgesuchte Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf insgesamt 50 in der MARKTHALLE ACHT platzierten Fitness-Bikes strampeln, was die Beinmuskeln hergeben. Der Erlös aus dem Benefiets (Kunstwort aus „Benefiz“ und „fiets“, holländisch für „Fahrrad“) geht an die Sportstiftung.

Weiterlesen

Maskierte überfallen Spielothek

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 137

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am Samstagmorgen überfielen zwei maskierte Täter eine Spielothek in Bremen-Vegesack. Mit einer Beute von etwa 2000 Euro Bargeld entkamen sie in unbekannter Richtung. Die zwei Täter betraten morgens die Spielothek und traten an die 24 Jahre alte Aufsicht heran. Unter Vorhalt eines Teleskopschlagstockes und Messers forderten sie die Angestellte auf, die Kasse zu öffnen und das Bargeld auszuhändigen.

Weiterlesen

VERKAUFSOFFENER SONNTAG am 01.10.2017

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 289

weserpark

Eine warme Mütze, angesagte wetterfeste Stiefel, eine gut sitzende Jacke und ein schöner, kuscheliger Pulli – auch im Herbst kann eine Shopping-Tour mit der besten Freundin oder der Familie durchaus verlockend sein. Dabei müssen die neuesten Fashion-Trends zunächst umfassend begutachtet und anprobiert werden. Damit das neue Lieblingsteil entspannt ausgewählt werden kann, lädt der Weserpark am 1. Oktober zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Weiterlesen

Tritte gegen den Kopf

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 400

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Bei einer Schlägerei in der Nacht zu Donnerstag vor einem Schnellrestaurant in der Innenstadt wurde ein 23 Jahre alter Bremer schwer verletzt. Die Angreifer traten ihm mehrmals gegen den Kopf. Drei Männer und eine Frau im Alter von 19 bis 25 Jahren gerieten aus bisher nicht geklärten Gründen am Breitenweg mit dem 23-Jährigen und seinem gleichaltrigen Freund in einen Streit. Während der Freund einen Schlag ins Gesicht bekam, wurde der 23-Jährige von den Angreifern zu Boden gebracht. Sie traten dabei mehrfach gegen seinen Kopf und flüchteten anschließend in Richtung Rembertiring.

Weiterlesen

Fahrzeuge mit Holzstuhl schwer beschädigt

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 157

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am gestrigen Abend drosch ein 25-jähriger Mann vermutlich mit einem Holzstuhl auf zwei am Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge ein und beschädigte sie erheblich. Kurz darauf konnte er durch Bundespolizisten vorläufig festgenommen werden. Der Gast eines Hotels in der Straße An der Weide traute seinen Augen nicht, als er nach einem lauten Knall aus dem Fenster seines Hotelzimmers sah.

Weiterlesen

Erforschung aktueller Phänomene der digitalen Gesellschaft

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 100

csm Glashalle 8934b88836

Die Forschungsarbeiten am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremen, stoßen regelmäßig auf breites internationales Interesse. Untersucht werden unter anderem die Rolle des Medienwandels für Kultur und Gesellschaft, die gewachsene Bedeutung von digitalen Daten im Alltag und die Transformation der öffentlichen Kommunikation. Der interdisziplinäre Forschungszusammenhang nimmt Perspektiven der Kommunikations- und Medienwissenschaft, der Informatik, der Erziehungswissenschaft, der Religionswissenschaft und der Geschichtswissenschaft auf. 

Weiterlesen

Überfall durch 5 Jugendliche

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 645

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am gestrigen Abend überfielen fünf junge Leute ein 12-jähriges Kind. Der Junge hatte ihnen auf Verlangen sein Smartphone gezeigt, dass sie ihm im Anschluss entrissen. Der 12-Jährige hatte sich mit ein paar Freunden auf dem Spielplatz an der Schule beim Pulverberg getroffen. Dort sprachen ihn und seine Freunde fünf Jugendliche an. Die Unterhaltung verlief zunächst harmlos.

Weiterlesen

Zukunft.Bremen 2035

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 333

rathaus bremen880

Na endlich, das dürften einige Bremer wohl gedacht haben, als Bremens Bürgermeister sich gestern zur Zukunft Bremens geäußert hat. Dabei stellte er die Kommission Zukunft.Bremen 2035 vor. Das Land Bremen befindet sich auf der Zielgeraden der Haushaltskonsolidierung, auch wenn 2018 und 2019 finanzpolitisch noch zwei sehr herausfordernde Jahre werden. Doch das sehr gute Ergebnis bei den Verhandlungen zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen hat für das Land Bremen mit seinen beiden Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven eine gute finanzpolitische Perspektive eröffnet. Ab 2020 gilt es, diesen neuen Handlungsspielraum zu nutzen. Dazu hat der Senat die Kommission Zukunft.Bremen 2035 ins Leben gerufen, um gemeinsam mit Bremer Akteuren und externen Fachleuten Perspektiven für die Zukunft Bremens und Bremerhavens zu entwickeln.

Weiterlesen

PROJEKT LUISA

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 1564

Luisa Hintergrun start

Seit Herbst 2016 wird in mehreren Städten Deutschlands das ursprünglich aus England stammende Projekt Luisa eingeführt. Dieses wurde vom Frauennotruf Münster adaptiert und nach Deutschland geholt und breitet sich nun aus. Die Aktion wendet sich an weibliche Kneipen- und Clubbesucherinnen, die während ihres Besuches dort in eine bedrängende Situation geraten. Die Frauen können sich mit Hilfe des Codes: „Ist Luisa da?“ an das informierte Personal der Gaststätte wenden und so Hilfe aus der Situation erhalten. Die MitarbeiterInnen können der Frau, je nach deren Bedürfnis, einen sicheren Platz anbieten, ein Taxi rufen und sie hinausbegleiten und/oder gegebenenfalls die Polizei rufen.

Weiterlesen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Grünfeuer - Ohne Dich

Mit einer ordentlichen Portion zeitgemäßem Funk kommt die neue GrünFeuer Single „Ohne Dich“ daher. Crispy Drums, knackiger Bass, ein paar 80s-Synths und Gitarrenlicks für die Seele: der...

Weiterlesen

28.07.2017 NFF CLUB

Die Sommerferien gehen langsam dem Ende zu... aber der NFF CLUB macht natürlich keine Pause! Am 28.7. fand wieder die SUMMER VIBRATION im NFF statt...

Weiterlesen

Public Chill 2017 mit T…

California Sunset Records, der Tourismusverband Heiligenhafen und das Beach Motel Heiligenhafen veranstalten vom 25. bis 27. August 2017 den wavemusic Public Chill. Mit Tom Novy...

Weiterlesen

the boy who cried wolf

Am Dienstag hat Passenger auf seiner Facebook Seite angekündigt nach 8 Jahren auf Tour und exakt 5 Jahre nach dem Upload des Videos zu "Let...

Weiterlesen

MISS FREIMARKT 2017 GES…

Du möchtest Miss Freimarkt 2017 werden? Wir suchen eine fröhliche, junge Frau, die Bremens 5. Jahreszeit repräsentieren möchte. Miss Freimarkt hat Spaß in allen Arten...

Weiterlesen

Bilderbuch Tanzt im Sch…

Beste Nachricht für alle Freunde des gepflegten Indie Pops. Die super sympathischen Jungs mit Wiener Schmäh BILDERBUCH werden am 30. April 2018 den Bremer Schlachthof...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung