Im Handumdrehen zum Showmaster

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 550

universum 240708 046

Wie entstehen eigentlich die spannenden Science Shows, die mehrmals täglich im Universum® Bremen zu sehen sind? Und wie lassen sich mit moderner Technologie ganz einfach eigene kleine Filme erstellen? Ab August haben junge Nachwuchstüftler zwischen 10 und 19 Jahren in zwei neuen Projekten von „nordbord Bremen – Science Club im Universum®“ – einer gemeinsamen Initiative der Verbände NORDMETALL, AGV NORD und des Universum® Bremen – die Möglichkeit, diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

Am Mittwoch, 9. August, startet das Projekt „It’s Science Showtime“ und bietet den Kindern und Jugendlichen die Chance, gemeinsam im Team ein eigenes Programm mit verblüffenden Tricks rund um wissenschaftliche Phänomene auf die Beine zu stellen. Beim Abschlusstermin wird die fertige Science Show dann sogar einem ausgewählten Publikum im Universum® präsentiert!

Ab dem 16. August betreten die jungen Teilnehmer die aufregende Welt der Filme. Beim Angebot „Durch die Kamera“ lernen sie verschiedene Aufnahmetechnologien kennen und drehen einen kurzen Videoclip, den sie anschließend schneiden und digital bearbeiten. Zusätzliche Exkursionen geben praxisbezogene Einblicke in mediennahe Berufsfelder.

Die Teilnahme an beiden nordbord-Projekten ist kostenlos und auf jeweils 20 Plätze begrenzt. Voraussetzung für die Anmeldung ist eine vorherige, ebenfalls kostenlose Registrierung bei „nordbord Bremen – Science Club im Universum®“ unter www.nordbord.de.

Termine: Beide Veranstaltungen finden immer mittwochs im wöchentlichen Wechsel statt und können unabhängig voneinander besucht werden. Das Programm „It’s Science-Showtime“ läuft vom 9. August 2017 bis zum 24. Januar 2018, das Angebot „Durch die Kamera“ vom 16. August 2017 bis zum 31. Januar 2018. Beginn ist jeweils um 16:30 Uhr und Ende um 18:30 Uhr. In den Bremer Schulferien finden keine Treffen statt. Veranstaltungsort ist das Universum® Bremen (Wiener Straße 1a, 28359 Bremen).

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

jazzahead!-Kulturfe…

Die jazzahead! 2019 in der Messe Bremen rückt näher und mit ihr das begleitende Festival zur Kultur des diesjährigen Partnerlandes Norwegen, dessen ...

Weiterlesen

Angriff nach Schlic…

In der Straße Vor dem Steintor kam es am Freitag gegen 19:15 Uhr zu einem Streit zwischen vier Männern. Ein Zeuge versuchte zu schlichten und wurde ...

Weiterlesen

29.12.2018 STUBU

Kurz vor dem Ende des Jahres wurde noch mal das Jahr 2018 ordentlich gefeiert im Stubu. In der Skyline, im Coconut oder im Keller egal wo man h...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren