Im Alkoholrausch aus der Kurve

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 479

Im Alkoholrausch aus der Kurve - maimento 123RF

In Bremen-Osterholz kam am frühen Sonnabendmorgen ein Auto in einer Kurve von der Straße ab und rammte dabei Verkehrsschilder und einen Ampelmast. Die beiden betrunkenen Insassen flüchteten, konnten aber von der Polizei gestellt werden. Der Fahrer des Daimlers verlor in einer Kurve der Ludwig-Roselius-Allee die Kontrolle über seinen Wagen. Bei dem Unfall prallte das Fahrzeug gegen die Verkehrszeichen und schleuderte weiter gegen einen Stromkasten und einen Baum.

Die beiden 19 und 30 Jahre alten Insassen flüchteten anschließend zu Fuß, konnten aber in der Nähe des Unfallortes von den Einsatzkräften der Polizei gestellt werden. Da keiner der Alkoholisierten zugab, dass Auto gelenkt zu haben, wurde bei den Männern eine Blutentnahme durchgeführt. Der Daimler wurde zur Spurensuche sichergestellt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 50.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Bremen Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden