Hochmodernes Forschungsflugzeug fliegt zurzeit über Europa

HALO Foto DLR 1

Ein hochmodernes Forschungsflugzeug wird bis Ende Juli über europäische Ballungszentren hinweg fliegen. Die Strecke führt von London bis Rom und von Madrid bis Berlin. Hintergrund ist ein internationales Forschungsprojekt. Hier wollen Atmosphärenphysiker und -Chemiker die Auswirkungen der Luftverschmutzung in europäischen und asiatischen Ballungszentren auf die Erdatmosphäre besser verstehen und voraussagen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nutzen dafür das Forschungsflugzeug HALO des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die Abkürzung HALO steht für „High Altitude and Long Range Research Aircraft“ (übersetzt: Hochfliegendes Forschungsflugzeug mit langer Reichweite).

Bis Ende Juli werden wir mehrere Flüge mit insgesamt 52 Flugstunden über so genannte MPCs – Major Population Centers – starten
Professor John P. Burrows vom Institut für Umweltphysik der Universität Bremen 

 

Ergänzende Messungen über ganz Europa

Das Flugzeug ist mit den modernsten Instrumenten ausgestattet, um Gas und Partikelemissionen aus den europäischen Ballungszentren zu erfassen und ihre fotochemische Umwandlung in der Atmosphäre genauestens zu analysieren. Parallel zur ersten Phase des Projekts werden über ganz Europa ergänzende Messungen von anderen Flugzeugplattformen aus sowie von bodengestützten Netzwerken durchgeführt und für die Planung und Auswertung genutzt.

 

Quelle & Foto: Universität Bremen

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

14.07.2017 STUBU

Bremer Sommerwetter, naja wer also nicht grade auf Ibiza oder Kreta seine wohlverdienten Sommerferien verbringt, der kann hier in Bremen doch auch einfach feiern gehen...

Weiterlesen

Wettbewerb CAMPUSiDEEN …

Wie viel kreatives Gründungspotenzial im Umfeld der Hochschulen des Landes Bremen steckt, zeigt sich auch in diesem Jahr wieder beim Ideenwettbewerb CAMPUSiDEEN. Bereits zum 15...

Weiterlesen

Gleichgeschlechtliche …

Der Deutsche Bundestag hat heute (Freitag, 30.6.2017) mehrheitlich dafür gestimmt, die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen. Das Gesetz muss jetzt im Bundesgesetzblatt verkündet werden...

Weiterlesen

Pacha Ibiza - Chillout

Seit den Siebzigern ist der Name Pacha Synonym für wegweisende Ideen und erstklassige Musik. Als Marke hat sich das Pacha international - und damit weit...

Weiterlesen

DISKO Streetwear aus Br…

Die ganze Textilindustrie scheint von den Big Playern der Branche besetzt. Die ganze? Nein, ein kleines Brand aus Bremen namens DISKO leistet erfolgreich Wiederstand und...

Weiterlesen

10.06.2017 NFF Club

Ausrasten am Abend – Blaue Flecken am Morgen, genau so wurde gestern Abend im NFF Club eskaliert beim Chaos Club. Am Mischpult stand DJ Kaylab...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017