HfK Bremen plant „Dynamisches Archiv“

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 771

Speicher außen

Mit der Entwicklung einer dynamischen Online-Datenbank sowie zugehörigen Vernetzungsstrukturen strebt die Hochschule für Künste Bremen Förderung im Bund-Länder-Programm „Innovative Hochschule“ an Künstlerische Projekte, die Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Lehrende entwickeln, sind immer wieder Impulse für Kulturinstitutionen und Unternehmen, die diese aufgreifen, weiterentwickeln und praktisch umsetzen.

Auf Kommunikation basierendes dynamisches Online-Archiv soll Transfergedanken fördern

Diesen Austausch zwischen der HfK Bremen, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft zu fördern ist Grundgedanke eines Vorhabens der Hochschule für Künste Bremen: Das geplante „Dynamische Archiv als Transferkatalysator“ (DAT) soll die Weitergabe künstlerisch-wissenschaftlicher Entwicklungen an Partner in kulturellen und wirtschaftlichen Anwendungsfeldern vorantreiben. Für die Umsetzung dieses Projekts beteiligt sich die HfK Bremen mit einem Antrag am Bund-Länder-Programm „Innovative Hochschule“. Das Gesamtvorhaben zur Entwicklung des DAT soll zur Umsetzung der strategischen Ziele der HfK Bremen als künstlerische Hochschule im Transferbereich beitragen und ihre Rolle für Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft weiterhin stärken.


Quelle & Foto: Hochschule für Künste Bremen

Schlagwörter Bremen HFK Online Archiv

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

31.10.2018 Halli Galli …

Seid ihr eigentlich schon mal auf die Idee gekommen, den Feiertagen hinterher zu reisen? Wir haben unseren Fotografen mal von Bremen aus für Euch nach...

Weiterlesen

30.10.2018 Halle 7 Lore…

Leute, was war das denn bitteschön gestern für eine geile Party in der Halle 7???? Lorenz Büffel, der Goodfather of „Jonny Däpp“, der Traum und...

Weiterlesen

Loui & Jules Grillb…

Liebe Loui & Jules Fans an der Schlachte, ihr müsst nun ganz Tapfer sein. Denn zum Jahresende wird der Pachtvertrag in diesen Räumlichkeiten enden. Aber...

Weiterlesen

12.10.2018 2Raumclub

Gestern war ich mal wieder nach langer Zeit im 2RaumClub unterwegs. Der Club auf der Meile hatte zur „Famous“-Party geladen. Und der 2RaumClub hat mal...

Weiterlesen

27.10.2018 STUBU

Stubu geht immer…so auch in der vergangenen Nacht. Letzte Nacht wurden dazu auch noch die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Somit hatte wir alle eine Stunde mehr zum Feiern...

Weiterlesen

12.10.2018 5 Elements

Im 5 Elements in Wildeshausen wurde es gestern Bunt beim HOLI NEON FESTIVAL XXL, dazu wurde endlich wieder auf 5 Areas gefeiert, den die umgebaute...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren