Helfer mit Pfefferspray attackiert

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 402

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Ein 24 Jahre alter Mann eilte am Dienstagabend im Bremer Steintorviertel einer Frau zu Hilfe, die von einem Angreifer geschlagen wurde. Der Aggressor sprühte dem Helfenden Reizgas ins Gesicht und flüchtete unerkannt. Der 24-Jährige beobachtete eine junge Frau die aus der Helenenstraße rennen wollte, aber von einem Mann festgehalten wurde. Anschließend schlug der Fremde auf sie ein. Als er der Frau helfen wollte, sprühte ihn der Angreifer Pfefferspray ins Gesicht und schlug mit einem Stock in seinen Nacken. Der 24 Jahre alte Mann irrte durch die Straßen, bis ihn Passanten ansprachen und einen Rettungswagen orderten. Später stellte er fest, dass bei der Auseinandersetzung zudem sein Portemonnaie geraubt wurde.

Die Ermittlungen zu dem Täter und der attackierten Frau dauern an. Der Verdächtige wurde als etwa 180 Zentimeter groß mit dunklem Teint beschrieben. Er trug eine schwarze Schirmmütze und eine Jeans. Die Tatzeit kann nicht genau beziffert werden, sie muss zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr gewesen sein. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 3623888 entgegen.

Quelle: Polizei - Bremen Foto: maimento 123RF

Schlagwörter Polizei Stadt Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

10.11.2018 STUBU

Hui endlich wieder Wochenende, endlich Samstag Nacht, endlich wieder tanzen und feiern gehen. Als gäbe es kein Morgen mehr. Ich war gestern mal wieder im...

Weiterlesen

Kein Glück mit illegale…

Am späten Dienstagnachmittag wurden von der Polizei Bremen Durchsuchungsbeschlüsse wegen Verdachts des illegalen Glückspiels in zwei Lokalen im Stadtteil Neustadt vollstreckt. Dabei konnte umfangreiches Beweismaterial...

Weiterlesen

31.10.2018 Halli Galli …

Seid ihr eigentlich schon mal auf die Idee gekommen, den Feiertagen hinterher zu reisen? Wir haben unseren Fotografen mal von Bremen aus für Euch nach...

Weiterlesen

Geschlagen, gegen Kopf …

In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde ein 19-Jähriger von einer fünfköpfigen Gruppe am Hillmannplatz ausgeraubt. Im Zuge der Auseinandersetzung schlugen und traten mehrere Männer...

Weiterlesen

17.11.2018 ALADIN Ü30

Am Mittwoch Abend gab die Aladin Betreiber Gesellschaft auf einer Pressekonferenz die Insolvenz bekannt. Innerhalb kürzester Zeit gründete sich im Internet eine Facebook Unterstützer Gruppe...

Weiterlesen

11.10.2018 LA VIVA

Herzlich willkommen, ihr neuen Studenten in Bremen. Das La Viva hat in der vergangenen Nacht die frisch gebackenen Erstsemester der Hochschulen aus Bremen und um...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren