Großkontrolle in zwei Shisha-Bars

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 6122

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am Samstagabend kontrollierte die Polizei Bremen gemeinsam mit weiteren Behördenvertretern zwei Shisha-Bars in der Bremer Innenstadt. Es wurden diverse bauordnungsrechtliche Verstöße festgestellt. Im Philosophenweg sprach das Bauordnungsamt ein Nutzungsverbot aus. Um 19 Uhr startete die behördenübergreifende Kontrollmaßnahme von Polizei Bremen, Bauordnungsamt, Feuerwehr, Zoll und dem Bezirksschornsteinfeger. Zunächst kontrollierten Einsatzkräfte eine Shisha-Bar im Breitenweg. Hier wurden unter anderem bauordnungsrechtliche Verstöße festgestellt, wie zum Beispiel eine fehlende Brandtür, fehlende Feuerlöscher, Be- und Entlüftungsmängel sowie eine verriegelte und zugestellte Notausgangstür.

Dem Betreiber wurden Fristen zur Beseitigung der Mängel gesetzt. Der Zoll und die Polizei stießen jeweils auf einen Verstoß gegen das Tabakerzeugnisgesetz und einen nicht ordnungsgemäß angemeldeten Angestellten.

Im Anschluss erfolgte eine zweite Kontrolle im Philosophenweg. Aufgrund von massiven baurechtlichen Beanstandungen (Betreiben eines Ofens ohne Schornstein, Überschreitung der vorhandenen Sitzplatzanzahl, fehlender zweiter Rettungsweg etc.) sprach das Bauordnungsamt gegenüber dem vor Ort anwesenden Betreiber ein Nutzungsverbot aus. Auch hier wurden durch Zoll und Polizei Verstöße gegen das Tabakerzeugnisgesetz festgestellt.

Keine 24 Stunden später beobachteten Polizisten wieder reges Treiben in der Bar, sodass eine erneute Begehung durchgeführt wurde. Im Lokal befanden sich bis zu 20 Personen, die angaben mit Aufräumarbeiten beschäftigt zu sein. Nach Abschluss der Maßnahmen verschloss die Polizei die Lokalität und stellte den Schlüssel sicher.

Die Polizei Bremen führt regelmäßig behördenübergreifend Schwerpunktkontrollen durch. Alle Beteiligten kündigen an, dies auch in Zukunft weiter tun zu wollen.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

17.11.2018 Ta Töff

Auch gestern wurde im Ta Töff in Bevern wieder auf 4 Areas zur Shotmeister Party feat. Jägermeister gefeiert. Die ganze Nacht gab es verschiedene Getränke...

Weiterlesen

29.09.2018 90ER PARTY I…

Wir lieben die 90er, ihr liebt die 90er und das Aladin liebt die 90er natürlich auch. Und genau aus diesem Grund bin ich gestern schon...

Weiterlesen

Studiobad soll am 08. O…

Die Universität Bremen kann voraussichtlich Anfang nächster Woche das Studiobad auf dem Campus wieder öffnen. In dem Gebäude war die Chlordosierungsanlage defekt. Deshalb musste das...

Weiterlesen

Nach Bella Ciao jetzt C…

Weltweiter Erfolg, Platz 1 der Charts, über 100 Millionen Streams und Ohrwurmgarantie! Ihr wisst wovon ich hier schreiben. Nachdem uns EL PROFESOR mit seinem Megahit BELLA CIAO –im Remix...

Weiterlesen

17.11.2018 ALADIN Ü30

Am Mittwoch Abend gab die Aladin Betreiber Gesellschaft auf einer Pressekonferenz die Insolvenz bekannt. Innerhalb kürzester Zeit gründete sich im Internet eine Facebook Unterstützer Gruppe...

Weiterlesen

26.10.2018 Halle 7 - 90…

Was für eine gigantische Zeitreise! Der wohl weltgrößte Fluxkomensator stand gestern in der Halle 7. Das Ziel war für alle klar. Es ging zurück in...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren