Granatensprengung im Bürgerpark

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 846

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Im Bremer Bürgerpark wurde heute eine deutsche 8,8 cm Sprenggranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Sie wird am Nachmittag gesprengt. Die Granate wurde im Rahmen von präventiven und gezielten Suchmaßnahmen im Bürgerpark zur Gefahrenreduzierung vom Kampfmittelräumdienst gefunden. Die Spazier- und Radwege im Bürgerpark werden vor der Sprengung gezielt kontrolliert und gesichert. Im Cafe am Emmasee findet zum Zeitpunkt der Sprengung kein Kundenbetrieb statt. Die Sprengung durch den Sprengmeister Andreas Rippert ist für etwa 15 Uhr anvisiert.

Quelle: Polizei Bremen -  Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden