Geldautomat in Bremen gesprengt

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 336

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am frühen Freitagmorgen sprengten unbekannte Täter einen Geldautomaten einer Bankfiliale in Findorff. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Täter sprengten den Automaten einer Bank an der Admiralstraße. Hierbei wurde der Geldautomat stark beschädigt. Teile des Automaten wurden bei der Explosion durch eine Fensterscheibe nach draußen auf den Gehweg geschleudert, auch mehrere Geldscheine lagen noch vor der Bank auf dem Boden. Zeugen beobachteten zwei bis drei Männer, die zur Tatzeit mit einem silbernen VW-Golf in Richtung Hemmstraße davon fuhren. Nach ersten Erkenntnissen konnten die Diebe Bargeld entwenden. Die Höhe der Summe kann noch nicht beziffert werden.

Die Polizei fragt: "Wer hat gegen 03:10 Uhr etwas Verdächtiges im Bereich der Admiralstraße beobachtet und kann Hinweise zu den Tätern geben?" Die Täter waren schwarz gekleidet und maskiert, einer trug auffällige Reflektoren (-streifen) an der Oberbekleidung und Hose. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

jazzahead!-Kulturfe…

Die jazzahead! 2019 in der Messe Bremen rückt näher und mit ihr das begleitende Festival zur Kultur des diesjährigen Partnerlandes Norwegen, dessen ...

Weiterlesen

Angriff nach Schlic…

In der Straße Vor dem Steintor kam es am Freitag gegen 19:15 Uhr zu einem Streit zwischen vier Männern. Ein Zeuge versuchte zu schlichten und wurde ...

Weiterlesen

29.12.2018 STUBU

Kurz vor dem Ende des Jahres wurde noch mal das Jahr 2018 ordentlich gefeiert im Stubu. In der Skyline, im Coconut oder im Keller egal wo man h...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren