Freie Studienplätze an der Universität Bremen

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 779

Noch ist es nicht zu spät für einen Studienplatz zum kommenden Wintersemester: bis zum 15. September 2017 ist eine Einschreibung in folgenden Studiengängen möglich:

•    Bachelor-Studiengänge der Natur- und Ingenieurwissenschaften: Berufliche Bildung, Elektrotechnik und Informationstechnik, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Physik, Produktionstechnik, Technomathematik.
•    Bachelorstudium mit fachwissenschaftlichem Profil, bei dem ein Profil- mit einem Komplementärfach kombiniert wird: Chemie, English-Speaking Cultures, Frankoromanistik, Geschichte, Hispanistik, Informatik, Linguistik/Language Sciences, Materielle Kultur: Textil, Musikwissenschaft, Niederlandistik, Philosophie, Religionswissenschaft, Slavistik.
•    Bachelorstudium mit dem Berufsziel Lehramt an Gymnasien und Oberschulen: Frankoromanistik/Französisch, Hispanistik/Spanisch, Mathematik, Musikpädagogik, Physik, Religionswissenschaft/Religionspädagogik, Slavistik.

Informationen zur Einschreibung sind auf der Webseite der Universität Bremen unter http://www.uni-bremen.de/studium/bewerbung-immatrikulation/bachelor-1-juristische-pruefung/freie-studienplaetze.htmlzu finden.

Verlosung von freien Studienplätzen im Clearingverfahren bis zum 3. September 2017

Darüber hinaus werden im Rahmen des sogenannten Clearingverfahrens letzte noch freie Studienplätze in folgenden Bachelor-Studiengängen verlost:

•    Geschichte 
•    Integrierte Europastudien
•    Systems Engineering
•    Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und Informationstechnik
•    Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik
•    Profil- und Komplementärfächer: Geographie, Germanistik, Rechtswissenshaft und Wirtschaftswissenschaft
•    Lehramt Gymnasien/Oberschulen: English-Speaking Cultures

Eine Bewerbung für Studienplätze im Clearingverfahren ist vom 30. August bis zum 3. September 2017 über www.hochschulstart.de  möglich.

Alle Detailinformationen sind veröffentlicht unter http://www.uni-bremen.de/studium/bewerbung-immatrikulation/bachelor-1-juristische-pruefung/freie-studienplaetze.html.

Uni bietet Plätze für rund 5.500 Studienanfängerinnen und -anfänger

Über 24.000 gültige Bewerbungen auf ein Bachelorstudium oder das juristische Staatsexamen sind bei der Universität Bremen eingegangen. Bis zum 24. August hat die Universität im Rahmen des Dialogorientierten Serviceverfahrens der Stiftung für Hochschulzulassung („DoSV“) Zulassungen erteilt. Während in den sehr stark nachgefragten Studiengängen Psychologie, Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Biologie oder Medienwissenschaft sowie allen Lehramtsstudiengängen nur noch wenige Studierende eine Chance auf Nachrücken oder Auslosung auf nicht angetretene Studienplätze haben, stehen in den jetzt zur Einschreibung angebotenen Fächern genügend Studienplätze zur Verfügung.

Die Universität Bremen stellt wie in den vergangenen Jahren rund 5.500 Studienplätze für Studienanfängerinnen und -anfänger zur Verfügung, davon über 1.600 im Masterstudium. Als Vorbereitung für einen gelungenen Studieneinstieg bietet die Universität mit „Uni-Start“ ein umfangreiches Erstsemester-Programm an: www.uni-bremen.de/uni-start-portal.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

65. Bürgerpark Tomb…

Seit nunmehr 65 Jahren tun Bürgerinnen und Bürger Gutes für Bremens Grünanlagen - bei der Bürgerpark-Tombola könnt ihr jedes Jahr von...

Weiterlesen

26.01.2019 Turn up …

Samstag Abend in die Schule? Es kommt darauf an, wofür! Das Gymnasium in Bruchhausen-Vilsen stand gestern ganz im Zeichen von Toleranz und Vielfalt...

Weiterlesen

25.12.2018 Stubu Xm…

Weihnachten ist immer eine gute Zeit um Feiern und Tanzen zu gehen. Im Stubu wurde gestern die ganze lange Nacht lang entspannt im Stubu Keller und ...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren