Freie Studienplätze an der Universität Bremen

Noch ist es nicht zu spät für einen Studienplatz zum kommenden Wintersemester: bis zum 15. September 2017 ist eine Einschreibung in folgenden Studiengängen möglich:

•    Bachelor-Studiengänge der Natur- und Ingenieurwissenschaften: Berufliche Bildung, Elektrotechnik und Informationstechnik, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Physik, Produktionstechnik, Technomathematik.
•    Bachelorstudium mit fachwissenschaftlichem Profil, bei dem ein Profil- mit einem Komplementärfach kombiniert wird: Chemie, English-Speaking Cultures, Frankoromanistik, Geschichte, Hispanistik, Informatik, Linguistik/Language Sciences, Materielle Kultur: Textil, Musikwissenschaft, Niederlandistik, Philosophie, Religionswissenschaft, Slavistik.
•    Bachelorstudium mit dem Berufsziel Lehramt an Gymnasien und Oberschulen: Frankoromanistik/Französisch, Hispanistik/Spanisch, Mathematik, Musikpädagogik, Physik, Religionswissenschaft/Religionspädagogik, Slavistik.

Informationen zur Einschreibung sind auf der Webseite der Universität Bremen unter http://www.uni-bremen.de/studium/bewerbung-immatrikulation/bachelor-1-juristische-pruefung/freie-studienplaetze.htmlzu finden.

Verlosung von freien Studienplätzen im Clearingverfahren bis zum 3. September 2017

Darüber hinaus werden im Rahmen des sogenannten Clearingverfahrens letzte noch freie Studienplätze in folgenden Bachelor-Studiengängen verlost:

•    Geschichte 
•    Integrierte Europastudien
•    Systems Engineering
•    Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und Informationstechnik
•    Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik
•    Profil- und Komplementärfächer: Geographie, Germanistik, Rechtswissenshaft und Wirtschaftswissenschaft
•    Lehramt Gymnasien/Oberschulen: English-Speaking Cultures

Eine Bewerbung für Studienplätze im Clearingverfahren ist vom 30. August bis zum 3. September 2017 über www.hochschulstart.de  möglich.

Alle Detailinformationen sind veröffentlicht unter http://www.uni-bremen.de/studium/bewerbung-immatrikulation/bachelor-1-juristische-pruefung/freie-studienplaetze.html.

Uni bietet Plätze für rund 5.500 Studienanfängerinnen und -anfänger

Über 24.000 gültige Bewerbungen auf ein Bachelorstudium oder das juristische Staatsexamen sind bei der Universität Bremen eingegangen. Bis zum 24. August hat die Universität im Rahmen des Dialogorientierten Serviceverfahrens der Stiftung für Hochschulzulassung („DoSV“) Zulassungen erteilt. Während in den sehr stark nachgefragten Studiengängen Psychologie, Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Biologie oder Medienwissenschaft sowie allen Lehramtsstudiengängen nur noch wenige Studierende eine Chance auf Nachrücken oder Auslosung auf nicht angetretene Studienplätze haben, stehen in den jetzt zur Einschreibung angebotenen Fächern genügend Studienplätze zur Verfügung.

Die Universität Bremen stellt wie in den vergangenen Jahren rund 5.500 Studienplätze für Studienanfängerinnen und -anfänger zur Verfügung, davon über 1.600 im Masterstudium. Als Vorbereitung für einen gelungenen Studieneinstieg bietet die Universität mit „Uni-Start“ ein umfangreiches Erstsemester-Programm an: www.uni-bremen.de/uni-start-portal.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Wie finde ich ein passe…

Den passenden Studiengang aus über 10.000 Bachelor-Studiengängen allein in Deutschland zu finden ist eine wahre Herausforderung. Eine wertvolle Orientierung bieten ein Online-Lernmodul und einen Workshop...

Weiterlesen

Konstant gute Studienpl…

Die Universität Bremen ist mit den aktuellen Studienplatznachfragen sehr zufrieden: mit rund 33.000 Bewerbungen ist die Zahl der Studieninteressierten zum kommenden Wintersemester auf dem gleichen...

Weiterlesen

Zeugenaufruf nach Verke…

Die Polizei sucht nach einer Verkehrsunfallflucht am späten Mittwochabend in der Bahnhofsvorstadt den Unfallverursacher und Zeugen. Laut ersten Zeugenaussagen setzte ein silberfarbener VW-Sharan trotz Grünlicht an...

Weiterlesen

Clara Louise - Aufstehe…

Mit ihrer zweiten Single „Aufstehen" kann die Self-Made Künstlerin Clara Louise ein weiteres Mal auftrumpfen und begeistert mit einer positiven Energie, die sowohl in dem...

Weiterlesen

Musketier-Rock

  Drei Männer, die für ihre Träume einstehen, die gemeinsam ihren Weg gehen, allen Widerständen die Stirn bieten. Wie zutreffend das Bild der Musketiere einmal sein...

Weiterlesen

Brokser Heiratsmarkt Te…

Am Sonntag schaute der erste prominente Gast im Musikladen auf dem Brokser Heiratsmarkt vorbei. Mola Adebisi ließ beim Publikum die Erinnerungen an die 90er-Jahre wieder...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung